Fight For Love
 
OTMTeamStartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Andromeda Black

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Andromeda Black   Fr Nov 18, 2011 4:25 am

<table width="400px" cellpadding="0" cellspacing="0" frame="vsides" align="center"><tr><td><center><table width="350px" cellpadding="1" cellspacing="1" background="https://redcdn.net/ihimizer/img195/5641/brokenbackground.png"><tr><td>[center][img]https://redcdn.net/ihimizer/img265/4402/brokensteckiheaderschle.png[/img][/center][justify]<font color="gainsboro">

[url=https://servimg.com/image_preview.php?i=373&u=15988873][img]https://i.servimg.com/u/f48/15/98/88/73/andy10.png[/img][/url]

[color:4689=silver][center][font:4689=georgia][u][size=24][b]essential facts.[/b][/size] [size=9]basic informations[/size][/u][/font][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Vorname:[/u][/b]
Andromeda Callidora
[i]Wie jede Black besitzt auch Andy einen Namen aus der Astronomie. Ihr Name „Andromeda“ kommt aus dem griechischen und bedeutet „im Gedenken eines Mannes“. In der Astronomie ist ihr Erstname die Tochter von Kassiopeia und ein Sternbild. Ihr Zweitname „Callidora“ kommt ebenfalls aus dem griechischen und bedeutet „Geschenk der Schönheit“, ihre zwei Vornamen gefallen ihr eigentlich ganz gut.[/i]

[b][u]Nachname:[/u][/b]
Black
[i]Andromedas Nachname kommt aus dem Englischen und bedeutet „Schwarz“. Sie findet, dass er ziemlich gut zu jedem in ihrer Familie passt außer zu ihr. Denn fast jeder in ihrer Familie ist ein Todesser und/oder verfolgt fanatisch das Reinblutideal. Andy selbst passt nicht mehr wirklich in ihre Familie hinein, ihr Nachname bedeutet ihr gar nichts mehr, nein sie verflucht ihn sogar.[/i]

[b][u]Spitzname/n:[/u][/b]
Andy
[i]Von fast allen wird Andromeda nur Andy genannt. Am meisten benutzen ihre Freunde diesen Namen. Für ihre Familie ist sie bloß „die Blutsverräterin“.[/i]

[b][u]Alter, Geburtsdatum & -Ort:[/u][/b]
16Jahre/15.4.1961/St. Mungo, England
[i]Andy wurde am 15.4.1961 im St. Mungo Hospital geboren, mittlerweile ist sie 16 Jahre alr und damit fast volljährig.[/i]

[b][u]Blutsstatus:[/u][/b]
Reinblütig
[i]Andromeda ist natürlich reinblütig, da sie aus der alten Reinblutsfamilie stammt, doch aus ihrem Blutstaus macht sie sich nichts. Ihr ist es egal ob die Menschen mit denen sie Umgang pflegt Reinblütig, Halbblütig oder Muggelstämmig sind. Deswegen gilt sie in ihrer Familie als Blutsverräterin und eine Schande.[/i]

[b][u]Nationalität & Herkunft:[/u][/b]
Britisch/England
[i]Sie ist eine stolze Britin und stammt aus England, wie ihre restliche Familie auch.[/i]

[b][u]Wohnort:[/u][/b]
London, England
[i]Sie wohnt in London, England in einem abgelegenen Haus fühlt sie sich dort allerdings schon lange nicht mehr. Auch als der Sitz ihrer Familie wieder zu dem Grimmauldplatz zurückkehrte änderte sich daran nichts wirklich. Sie entfernt sich immer mehr von ihrer Familie und ist lieber in Hogwarts als dort.[/i]
[/size]

[color:4689=silver][center][font:4689=georgia][u][size=24][b]genealogy.[/b][/size] [size=9]family and friends[/u][/font][/size][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Mutter:[/u][/b]
*Druella Black(geb. Rosier), 41 Jahre, Hausfrau, Reinblut, ehem Hogwarts, Slytherin
[i]Früher war meine Mutter diejenige an die ich mich zuerst gewandt hätte, meine Ansprechpartnerin. Ich hatte sie geliebt und wie besessen an ihren Lippen gehangen, doch diese Zeit ist schon lange um. Jetzt verachten wir uns, sie ignoriert mich weitestgehend, doch manchmal kommt es zu Auseinandersetzungen der schlimmeren Art. Auch sie sieht mich als Familienschande an, genau wie mein Vater, Für sie bin ich fast nicht mehr ihre Tochter.[/i]

[b][u]Vater:[/u][/b]
*Cygnus Black, 42 Jahre, Geschäftsmann, Reinblut, ehem. Hogwarts, Slytherin
[i]Früher habe ich mich super mit meinem Vater verstanden, er war zwar schon immer ein strenger Mann, der darauf geachtet hat, dass seine Regeln eingehalten werden. Doch jetzt da ich mir aus seinen Regeln nichts mehr mache und tue was ich für richtig halte ist unser Verhältnis so schlecht wie es nur sein kann. Er ignoriert mich nicht sowie meine Mum, er hasst mich wirklich und zeigt mir das auch nur zu deutlich. Für ihn bin ich einfach eine Schande, die einfach abscheulich ist. Ich meinerseits halte auch nicht viel von ihm, er bedeutet mir gar nichts mehr, wo ich doch früher so zu ihm aufgeschaut habe. Na ja die Zeiten haben sich eben geändert.[/i]

[b][u]Geschwister:[/u][/b]
*Bellatrix Black, 17 Jahre, Schülerin, Reinblut, Hogwarts, Slytherin
[i]Meine ältere Schwester Bellatrix hasst mich genau wie ich nicht mit ihr klar komme. Wir verachten uns, sie weil ich in ihren Augen eine Schande bin und ich, weil ich ihre Vorurteile einfach für völlig idiotisch halte. Vor allem hängt sie mit diesem Tom Riddle zusammen, was ich sehr missbillige, er hat einen schlechten Einfluss auf sie. Früher war unser Verhältnis nicht so schlecht, früher waren wir gar ganz gut befreundet, aber das ist schon lange her[/i]

*Narzissa Black, 15 Jahre, Schülerin, Reinblut, Hogwarts, Slytherin
[i]Mein Verhältnis zu meiner jüngeren Schwester ist weitaus besser als das zu Bella, aber längst nicht so gut wie es einmal war. Früher waren wir sehr gute Freunde, aber seit ich nicht mehr so bin wie es meine Familie erwartet entfernen wir uns immer mehr voneinander obwohl ich sie immer noch lieb habe. Manchmal vermisse ich einfach das offene Gespräch mit ihr, aber die Dinge scheinen nun einfach anders zu liegen.[/i]

[b][u]Weitere Verwandte:[/u][/b]
[i]Fast jeder 2. oder 3. Reinblüter ist mit mir über was-weiß-ich-wie-viele Ecken verwandt. Genauso ist die ganze große „ehrwürdige“ Familie der Blacks meine Verwandtschaft, sie alle will ich nicht aufzählen, nur die wichtigsten 2 von ihnen.[/i]

*Sirius Black, 16 Jahre, Schüler, Reinblut, Hogwarts, Gryffindor
[i]Ich mag Sirius sehr gerne, er ist auch ein „Rebell“ in der Familie Black. Er tut das was er will und kümmert sich nicht darum was seine Familie dazu sagt. Er ist genauso wie ich eine „Schande“ seiner Familie, da er ebenfalls mit Menschen Umgang pflegt sie eben nicht Reinblütig sondern Halbblütig oder gar Muggelstämmig sind. Er ist mit Abstand mein Lieblingscousin und einer in der Familie der mich nicht als Schande ansieht. Er selbst ist ja in Gryffindor was sehr untypisch für einen Black ist.[/i]

*Regulus Black, 15 Jahre, Schüler, Reinblut, Hogwarts, Slytherin
[i]Früher habe ich mich mit Sirius ältere Bruder besser verstanden als mit ihm, doch seitdem ich als „Schande“ gelte, hat Reg zunehmend Abstand von mit genommen. Wir sind nicht mehr befreundet wie früher aber wir hassen uns auch nicht, wir dulden uns nur einfach, denke ich. Besonders beunruhigend finde ich auch, dass er einer derjenigen ist, die immer um diesen Tom Riddle herum sind.[/i]

[b][u]Weitere wichtige Personen:[/u][/b]
*Ted Tonks, 16 Jahre, Schüler, Muggelstämmig, Hogwarts, Hufflepuff
[i]Ted, er ist für mich wie ein Stern, gleich als ich ihn gesehen habe, habe ich mich in ihn verliebt. Er ist der Grund weswegen ich bei meiner Familie in Ungnade gefallen bin, sie missbilligen es zutiefst, dass ich mich mit „Abschaum“ herum treibe. Sie wissen nicht, dass ich ihn liebe, genauso wenig wie er selbst. Aber er hat einfach so etwas an sich, dass mein Herz berührt. [/i]

[b][u]Haustiere:[/u][/b]
Katze Suzie
[i]Ich liebe sie, Suzie ist so verschmust man muss sie einfach lieben. Sie akzeptiert mich so wie ich bin. Ich habe sie damals gekauft als ich zum ersten Mal in der Winkelgasse war, seitdem sind wir beide unzertrennlich.[/i]
[/size]

[color:4689=silver][center][font:4689=georgia][u][size=24][b]externals.[/b][/size] [size=9]what other people see[/u][/font][/size][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Aussehen:[/u][/b]
Andromeda hat wie ihre Schwester Narzissa goldblondes, langes Haare, das ihr bis fast zur Hüfte reicht und glatt ist. Ihr gesamter Teint ist eher blass und besitzt keine Sommersprossen. Von der Statur her ist sie eher zierlich und schlank und etwa nur mittelgroß, trotzdem ist sie keinesfalls ungesund mager. Ihr Gesicht ist eher oval und besitzt eine kleine Stupsnase sowie eher blasse Wagen. Andys Mund ist geschwungen, voll und meist zu einem Lächeln verzogen. Ihre Augen sind groß und eher Mandelförmig und von einer strahlend blauen Farbe. Sie sind von dichten schwarzen Wimpern umrahmt und über ihnen finden dünne, geschwungene Augenbrauen ihren Platz. Andromedas Finger sind feingliedrig und schmal, ebenso wie ihre Zehen. Arme und Beine sind eher dünn, jedoch keinesfalls knochig. Ihre Schultern sind eher schmal. Man könnte schon sagen, dass Andy ein ziemlich schönes Mädchen ist, sie selbst jedoch stimmt dem nur bedingt zu. Sie selbst ist zwar ganz zufrieden mit sich selbst würde aber keineswegs so weit gehen sich selbst als jemand hübsches zu bezeichnen.

[b][u]Auftreten&Wirkung:[/u][/b]
Andy wirkt auf den ersten Blick etwas schüchtern, sie war schon immer die stillste der drei Black Geschwister. Früher wirkte sie eher ziemlich arrogant und verwöhnt und nicht gerade positiv. Doch nun wird sie zwar als still und ruhig, aber als durchaus freundlich und hilfsbereit wahrgenommen. Man würde erst nicht erkennen, dass Andy auch sehr schlagfertig sein kann. Man merkt jedoch sofort, dass sie zu einem höflichen Mädchen erzogen worden ist, dass sich zu benehme weiß. Auch geht von ihr eine optimistische Ausstrahlung aus, die sie wie eine kleine Sonne wirken lässt. Sie wirkt also nicht so wie eine der typischen Slytherins, sondern eher wie eine Schülerin aus eines anderen Hauses. Auch wie eine typische Black wirkt sie nun nicht mehr. Offen ist sie allerdings nur teils, da eine gewisse Unsicherheit ihr im Weg steht. Offen auf die Leute zuzugehen. Alles in allem wirkt sie wie das nette Mädchen von nebenan, dem man auch mal ein Geheimnis anvertrauen würde. Sieht man Andy zuerst denkt man nämlich gleich an ein vertrauenswürdiges, verantwortungsbewusstes Mädchen.

[b][u]Style:[/u][/b]
Andys Kleidungsstil würde man wohl am ehesten als schlicht, aber elegant beschreiben. Sie fällt mit ihrer Kleidung eher ungern auf und umgeht lieber allzu knallige Farben. Trotzdem trägt sie natürlich auch Farben und nicht nur braun, grau oder schwarz. Ihre Lieblingsteile sind zum Beispiel feine, weiße Blusen oder auch T-Shirts in Pastelltönen mit süßen Aufdrücken. In ihrem Kleiderschrank finden sich aber auch hellgrüne und hellblaue Tops. Was sie allerdings gar nicht leiden kann sind Sachen die aus Leder gemacht werden,am besten noch in der Farbe schwarz. Auch Pelzmäntel findet Andy ganz fruchtbar, ihr tun die armen Tiere leid, die dafür ihr Leben lassen mussten. Viel lieber mag sie ganz normale Jeans, oder schöne luftige Oberteile mit Schliefen und ähnlichen. Andromeda mag, wenn es um die Schuhe geht Ballerinas sowie Stiefel mit süßen Bommeln und Chucks in eher dezenten Farben. Derbe Boots oder Plateau Schuhe dagegen mag sie überhaupt nicht. Als Schmuck trägt sie gerne lange, nicht allzu protzige Goldketten mit einem süßen Anhänger oder Silberarmbänder und dünne Ringe. Insgesamt ist ihre Kleidung auf jeden Fall stilvoll.

[b][u]äußerliche Besonderheiten:[/u][/b]
Sie wirkt nicht wie eine typische Slytherin oder Black.
[/size]

color=silver][center][font:4689=georgia][u][size=24][b]personality.[/b][/size] [size=9]what makes you[/u][/font][/size][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Charakter:[/u][/b]
Andy ist nicht die Art von typischer Slytherin, wie man es vielleicht erwarten würde. Sie war früher einmal so, hochnäsig und arrogant, doch nun ist sie ganz anders geworden und passt eher nicht mehr nach Slytherin, wie einst. Aus Arroganz und Hochnäsigkeit wurde Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft. Sie ist nun eher das nette Mädchen von neben an. Gerne ist man mit ihr zusammen, so ist sie doch niemals unfreundlich und hilft jedem der ihre Hilfe benötigt. Wie jede Black auch wurde sie zu einer höfliche jungen Dame erzogen, welche auch fleißig ihre (Schul-)Arbeit erledigt. Zudem gehört Andy zu den vertrauensvollsten und ehrlichsten Personen denen man begegnen kann. Jedes Geheimnis ist bei ihr sicher und niemals würde sie ihre Freunde belügen. Zudem ist sie ziemlich schlagfertig und eine begabte Sängerin und Pianistin. Arithmatik, eines ihrer Lieblingsfächer, ist für sie kein Problem, im Gegensatz zu Pflege magischer Geschöpfe. Es gibt aber auch eine negative Seite von Andromeda. Sie ist zuweilen ziemlich undurchschaubar, sie ist sozusagen ein weicher Kern mit harter Schale. In ihrem Inneren ist sie nämlich nicht immer optimistisch und gut gelaunt sondern eher unsicher. Still ist sie auch, ein ziemlich ruhiges Gemüt muss man sagen, aber auch ein schüchternes. Andy scheint auch manchmal ziemlich distanziert und unnahbar zu sein, vor allem da sie versucht zu verstecken wie sehr ihre eigene Familiengeschichte ihr zusetzt. Besonders wenn jemand nach ihrer Familie fragt reagiert sie von Grund auf abweisend. Manchmal ist sie aber auch unschlüssig und weiß nicht so recht was sie tun soll.

[b][u]Stärken:[/u][/b]
*höflich
*freundlich
*schlagfertig
*ehrlich
*vertrauensvoll
*fleißig
*schwer durchschaubar
*Arithmatik

[b][u]Schwächen:[/u][/b]
*still
*unsicher
*distanziert
*unnahbar
*Familiengeschichte
*PmG
*unschlüssig
*Flugkunde

[b][u]Vorlieben:[/u][/b]
*lesen
*Sonne
*Ted Tonks
*Klavier
*Ruhe
*ihre Freunde
*Kirschen

[b][u]Abneigungen:[/u][/b]
*Vorurteile
*Reinblutideal
*die meisten Menschen aus ihrer Familie
*Todesser
*Streit
*schlechtes Wetter
*Hastiraden

[b][u]Hobbys:[/u][/b]
*lesen
*zeichnen
*singen
*Freunde treffen
*Klavier spielen

[b][u]charakterliche Besonderheiten:[/u][/b]
*Begabte Pianistin und Sängerin
[/size]

[color:4689=silver][center][font:4689=georgia][u][size=24][b]magic.[/b][/size] [size=9]spells, curses and hogwarts[/u][/font][/size][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Haus:[/u][/b]
*Slytherin

[b][u]Jahgang:[/u][/b]
*6.Klasse

[b][u]Zauberstab:[/u][/b]
*Akazie, Einhornhaar, 12 Zoll

[b][u]Patronus:[/u][/b]
*Schneehase

[b][u]Patronusgedanke:[/u][/b]
Sie denkt daran, als sie Ted Tonks zum ersten Mal sah und merkte, dass sie in ihn verliebt ist.

[b][u]Irrwicht:[/u][/b]
*Sie mit einem Todessermal auf den Arm.
[i]Andromeda sieht sich selbst mit den Zeichen der Todesser auf ihrem linken Unterarm, der absolute Horror für sie. Sie will nie wie ihre Familie sein.[/i]

[b][u]Spiegel Nerhegeb:[/u][/b]
[i]Andy sieht sich selbst zusammen mit Ted Tonks und um sich herum ihre Familie, die sie endlich akzeptiert und liebt.[/i]

[b][u]Amortensia:[/u][/b]
*Neues Pergament
*Alte Bücher
*Lilien

[b][u]Besen:[/u][/b]
*Keinen
[/size]

[color:4689=silver][center][font:4689=georgia][u][size=24][b]history.[/b][/size] [size=9]everything you could be[/u][/font][/size][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Lebenslauf:[/u][/b]
Andromeda Callidora Black wurde am 15.4.1961 als zweitälteste Tochter von Cygnus und Druella Black im St. Mungo Hospital/ London geboren. Die bereits damals 1 Jährige Bellatrix begrüßte ihre Schwester begeistert. Ein Jahr später wurde die jüngste Black geboren, Narzissa Black. Bereits von Anfang an verstanden sich die 3 Geschwister blendend. Ihre Kindheit war geprägt von der strengen Erziehung ihrer Eltern, die sie schon gleich nach dem Reinblutideal erzogen. Ihnen wurde eingebläut, dass Muggel und Muggelstämmige Abschaum sind und kein anderer als ein Reinblüter als zukünftiger Ehemann in Frage kommt. Erst glaubte Andy auch das was ihre Eltern ihr beibrachten, schließlich kannte sie es nicht anders und durfte nur mit Reinblütern in Kontakt treten. Damals verstand sie sich noch sehr viel besser mit ihren Schwestern Narzissa und Bellatrix, sie waren alle wie Freundinnen. Natürlich gab es damals schon Streit, aber nur den üblichen unter Geschwistern, das war ja so normal und kam bei jeden Geschwistern vor. Damals verstand sie sich auch mit ihren Eltern noch gut und hing förmlich an ihren Lippen. Ihren Cousin Sirius fand sie damals gar nicht gut, sie bevorzugte seinen Bruder Regulus. Noch nicht wissen, dass sich dies in den nächsten Jahren ändern würde. Für Andy war es von Anfang an klar, dass sie nach Hogwarts kommen würde, mit 10 Jahren zeigte sie erste Anzeichen von Magie und mit 11 kam schließlich der ersehnte Brief von Hogwarts. Ein Jahr zuvor war bereits ihre ältere Schwester Bellatrix nach Hogwarts ins Haus Slytherin gekommen und hatte viel erzählt. Als sie schließlich auch nach Hogwarts durfte war Andy arrogant und völlig von dem überzeugt was ihre Eltern ihr beigebracht hatten. Natürlich wurde sie deswegen auch nach Slytherin eingeteilt. Sie fand dort schnell Freunde und verachtete die Muggelstämmigen. Ein Jahr später kam dann auch Narzissa nach Hogwarts und nach Slytherin. Die 3 Schwestern verstanden sich immer noch sehr gut und machten viele Dinge gemeinsam. Allerdings wurde anfangs von Andys 4. Hogwartsjahr alles anders,Sie begann alles was ihre Eltern ihr beigebracht hatten zu hinterfragen. Andromeda änderte auch ihre Ansichten über Muggelstämmige und Muggel, sie merkte, dass diese genauso normal waren wie Reinblüter auch, manche sogar viel besser. Slytherin begann ihr immer mehr und mehr fremd zu werden und von ihren Freunden entfernte sie sich immer mehr und suchte sich neue, darunter auch Muggelstämmige. Das ganze schockierte ihre ganze Familie und ihre Schwestern, sie konnten nicht verstehen weswegen Andy so geworden war und das Verhältnis zwischen ihnen wurde schlechter und schlechter. Bald galt Andy mehr denn je als Schande und verstand sich immer besser mit Sirius, der so war wie sie. Besonders schlimm wurde es als sie sich mit Ted Tonks, einem Muggelstämmigen anfreundete und sich in ihn verliebte, er war ihrer Familie seit jeher ein Dorn im Auge...

[/size]
[color:4689=silver][center][font:4689=georgia][u][size=24][b]behind.[/b][/size] [size=9]the real person[/u][/font][/size][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Name:[/u][/b]
Caro

[b][u]Alter:[/u][/b]
15 Jahre

[b][u]Mehrcharaktere:[/u][/b]
Angels Darlings ♥:
*Angel Pavel
*Severus Snape
*Cally Sherven
*Roxy Carlyle
*Andromeda Black

[b][u]Wie hast du her gefunden?:[/u][/b]
Meine Mehrcharas <3
[/size]

[color:4689=silver][center][font:4689=georgia][u][size=24][b]adminstuff.[/b][/size] [size=9]last informations[/u][/font][/size][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Avatarperson:[/u][/b]
Amber Heard

[b][u]Charakterweitergabe?:[/u][/b]
Ja

[b][u]Steckbriefweitergabe?:[/u][/b]
Ja

[b][u]Setweitergabe?:[/u][/b]
Nein

[b][u]Regeln gelesen?:[/u][/b]
[img]https://redcdn.net/ihimizer/img42/150/kassiopeia.png[/img]

[b][u]Sonstige Anmerkungen?:[/u][/b]
Andy <33

[/size]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Andromeda Black   So Jan 08, 2012 8:49 am

[b]2. WoB am 8. Januar 2012![/b]
Nach oben Nach unten
 
Andromeda Black
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Eure Lieblingszitate aus Black Butler [Anime]
» Lustige Bilder zu Black Butler
» IG-2000 "Black Crab"
» Black Butler RPG - Annahme
» Hauptquaritier der Black Squad

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Broken History :: Steckbriefe-
Gehe zu: