Fight For Love
 
OTMTeamStartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Patrick Sean O'Connor

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Patrick Sean O'Connor   Mo Jan 16, 2012 7:32 am

<table width="400px" cellpadding="0" cellspacing="0" frame="vsides" align="center"><tr><td><center><table width="350px" cellpadding="1" cellspacing="1" background="http://img195.imageshack.us/img195/5641/brokenbackground.png"><tr><td>[center][img]http://img265.imageshack.us/img265/4402/brokensteckiheaderschle.png[/img][/center][justify]<font color="gainsboro">

[color:f756=silver][center][font:f756=georgia][u][size=24][b]essential facts.[/b][/size] [size=9]basic informations[/size][/u][/font][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Vorname:[/u][/b]
[color:f756=darkred]Patrick Sean[/color]
''Auf meinen ersten Namen bin ich sehr stolz. Den ich bekam ihn von dem Nationalheiligen der Iren. Sean, mein Zweitnamen, ist der Vorname meines Vaters. Dieser verstarb leider am Tag meiner Geburt bei einem Autounfall.''

[b][u]Nachname: [/u][/b]
[color:f756=darkred]O'Connor[/color]
''Ein irischer Name welcher in Kombination zu meinen beiden Vornamen recht gut klingt.''

[b][u]Spitzname/n:[/u][/b]
''Ein wirklichen Spitznamen habe ich nicht, werde jedoch von manchen meiner Freunde 'Connor' gerufen.''

[b][u]Alter, Geburtsdatum & -Ort:[/u][/b]
[color:f756=darkred]17 Jahre | 1. Februar 1959 | Seattle, Amerika[/color]
''Geboren wurde ich an einem regnerischen Februartag in Seattle. Meine Mutter war 18 Jahre und mein Vater 27 Jahre. ''

[b][u]Blutstatus:[/u][/b]
[color:f756=darkred]Halbblut[/color]
''Meine Mutter ist selbst eine Halbblütige und mein Vater ein Muggel. Ich mache mir nicht viel aus meinem Blutstatus, rege mich jedoch trotzdem manchmal über einige Reinblüter auf.''

[b][u]Nationalität & Herkunft:[/u][/b]
[color:f756=darkred]Doppelbürger; Amerikanisch und Irisch[/color]
''Da mein Vater Amerikaner war und meine Mutter Irin ist besitze ich beide Nationalitäten, worauf ich sehr stolz bin.''

[b][u]Wohnort:[/u][/b]
[color:f756=darkred]London, England[/color]
''Gemeinsam mit meiner Mutter und meinen Halbgeschwistern lebe ich in einem grossen Haus am Rande von London.''
[/size]

[color:f756=silver][center][font:f756=georgia][u][size=24][b]genealogy.[/b][/size] [size=9]family and friends[/u][/font][/size][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Mutter:[/u][/b]
[img]http://wearingcelebs.com/images/2011/06/28/11/amy_adams_1309287497_0_5.jpg[/img]
[color:f756=orange]Adele O'Connor | 35 Jahre | Halbblut | Redakteurin der Hexenwoche | ehem. Hufflepuff[/color]
''Meine Mutter und ich haben ein eher distanziertes Verhältnis zueinander. Natürlich weiss ich das sie mich liebt aber zwischen uns war noch nie eine wirkliche Bindung, wahrscheinlich weil sie in meinem Gesicht immer wieder das von meinem Vater sieht.''

[b][u]Vater:[/u][/b]
[img]http://www.bazarguerra.com/wp-content/uploads/2011/04/kurt-cobain-05-150x150.jpg[/img]
[color:f756=grey]Sean Grohl | † 27 Jahre | Muggel | Musiker [/color]
''Er war die grosse Liebe meiner Mutter und mein Vater. Leider konnte ich ihn nie kennen lernen, da er am Tag meiner Geburt während eines Autounfalles starb. Meine Mutter hat mir immer erzählt wie sehr er sich auf mich gefreut hat und das ich sein musikalisches Talent geerbt hätte. Wir hätten sogar die gleiche Stimme.''

[b][u]Geschwister:[/u][/b]
[img]http://fashionista.com/uploads/2012/01/Lana-Del-Rey-Yayo-150x150.png[/img]
[color:f756=orange]Liz O'Connor | 16 Jahre | Halbblut | Hufflepuff Schülerin[/color]
'' Liz ist die erste Tochter von meiner Mutter und ihrem ehemaligen Lebensgefährten Dave. Sie ist eine eingebildete Ziege und wir verstehen uns nicht sonderlich gut.''

[img]http://teenchivenew.none18.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2011/04/annasophia-young-actress-150x150.jpg[/img]
[color:f756=blue]Leyla O'Connor | 14 Jahre | Halbblut | Ravenclaw Schülerin[/color]
'' Leyla ist die jüngste von uns drei und das zweite Kind von meiner Mutter und Dave. Ebenso ist sie eine zuvorkommende, freundliche Person und im Gegensatz zu Liz verstehe ich mich sehr gut mit ihr.''

[b][u]weitere Verwandte:[/u][/b]
[img]http://islafishernews.com/wp-content/blogs.dir/85849/2011/09/07/15/isla_fisher_news_1315423378_0_9.jpg[/img]
[color:f756=orange]Chantal Sullivan, geb. O'Connor | 40 Jahre | Halbblut | Redakteurin der Hexenwoche | ehem. Hufflepuff[/color]
'' Chantal ist die grosse Schwester meiner Mutter. Sie unterstütze meine Mutter sehr mit der Erziehung von uns. Ich mag sie wirklich sehr und ich besuche sie auch gerne in Dublin bei ihr und ihrem Mann.''

[b][u]Haustiere:[/u][/b]
'' Wir besitzen keine Tiere da Liz allergisch gegen Tierhaare ist. Jedoch haben wir alle eine Eule, meine weisse Eule hört auf den Namen Kenzo.''
[/size]

[color:f756=silver][center][font:f756=georgia][u][size=24][b]externals.[/b][/size] [size=9]what other people see[/u][/font][/size][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Aussehen:[/u][/b]
'' Mit meinen 1.85 m bin ich nicht wirklich der Kleinste, fühle mich aber auch nicht sonderlich gross. Durch meine guten Gene war ich auch nie dick sondern war als kleines Kind eher schmächtig, seit einiger Zeit trainiere ich auch und habe deshalb einen muskulösen Oberkörper bekommen. Meine Mutter meint immer wen sie mich ansieht ich würde meinem Vater sehr ähnlich sehen, bis auf die dunkeln Haare und meine blauen Augen, welche so manches Mädchen zum schwärmen bringt. Sonst ist mein Gesicht nicht sonderlich speziell, ich habe eine gerade Nase, einen schmalen Mund und manchmal einen Dreitagebart. Das einzige was ich nicht sonderlich an mir mag sind meine grossen Hände mit den langen, dünnen Fingern und das man manchmal meine Sehnen durch die Haut hindurch sieht oder auch meine Venen da ich keine sonderlich dunkle Hautfarbe habe. Im Grossen und Ganzen bin ich jedoch sehr zufrieden mit meinem Aussehen und würde mich auf keinen Fall ändern wollen da ich mich jedes Mal darüber freue wen meine Mutter mein Aussehen mit dem von meinem Vater vergleicht. ''

[b][u]Auftreten & Wirkung:[/u][/b]

Liz über ihren Bruder
'' Auf mich wirkt mein Bruder von Jahr zu Jahr noch eingebildeter, okay, das wird vielleicht sein weil ich auch ein wenig zickiger werde aber naja, er ist schon sehr von sich überzeugt. Eigentlich benimmt er sich bloss in Gegenwart von seinen Freunden, Leyla und Mum uneingebildet, eigentlich vor allen ausser mir. ''

Adele über ihren Sohn
'' Mein Sohn wirkt auf mich sehr höflich und gebildet, natürlich ist er sich seinem guten Aussehen bewusst, übertreibt es jedoch niemals damit. Mir ist ebenso aufgefallen das er eine sehr gute Wirkung auf Mädchen hat, da er schon oft Mädchen mit nach Hause gebracht hat. ''

Ein Mitschüler über seinen Klassenkamaraden
'' O’Connor, hm, ich mag ihn nicht sonderlich. Wenn er so denn Flur hinauf geht drehen sich viele Mädchen nach ihm und oder sie schwärmen ständig von ihm obwohl er ständig so einen Eingebildeten Blick auf seinem Gesicht trägt. Jedoch begegnet er trotzdem allen mit Respekt, solange sie ihm auch mit Respekt begegnen. ''

Eine gute Freundin über ihrem Kumpel
'' Patrick wirkt auf mich verdammt sympathisch, da er auch meistens ein Lächeln auf dem Gesicht trägt. Natürlich hört man oft dass er ein wenig eingebildet dreinschaut, was eigentlich auch stimmt, aber das ist bloss in den Momenten in denen er mit den Gedanken wo anders ist. Manchmal wirkt er auch wirklich abwesend. ''

[b][u]Style:[/u][/b]
'' Dadurch dass ich in London, einer modernen Stadt, lebe und auch bereits einige Zeit dort bin, habe ich natürlich einen gewissen Sinn für Muggelmode. Mein Lieblingskleidungsstück ist meine Lederjacke und mein Led Zeppelin Band-Shirt welches früher meinen Vater gehörte. Im Allgemeinen würde ich meinen Modestill als eher rockig bezeichnen. Dunkle Jeans, Band-Shirts, Karohemden, Lederjacken und so weiter. Ich persönliche finde auch dass dieser Stil recht gut zu mir passt und das habe ich auch schon von anderen gehört, worüber ich mich natürlich sehr gefreut habe. ''

[b][u]Äußerliche Besonderheiten:[/u][/b]
'' Ich besitze einige Tattoos an meinem Körper, was recht ungewöhnlich für mein Alter ist. Zum Glück bereue ich keines dieser Tattoos und schaue sie mir heute noch gerne an. Ebenso meine eisblauen Augen die jeden sofort auffallen.''
[/size]

[color:f756=silver][center][font:f756=georgia][u][size=24][b]personality.[/b][/size] [size=9]what makes you[/u][/font][/size][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Charakter:[/u][/b]
'' Ich würde mich nicht als sonderlich speziell bezeichnen, da ich zum Beispiel wie die meisten Gryffindor recht mutig bin oder wie die meisten meiner Freunde sehr Loyal. Ebenso würde ich Ehrlichkeit zu meinen guten Eigenschaften zählen, obwohl diese Ehrlichkeit auch manchmal in eine schlechte Eigenschaft hinüber treten kann. Für meine Freunde und Familie habe ich immer ein offenes Ohr denn ich bin mir sicher das sie auch immer ein offenes Ohr für mich haben. Durch diese Eigenschaft kommt es auch dazu das ich mich sehr gut in Menschen hineinfühlen kann und ihnen immer einen guten Rat schenken möchte. Bei meinem Selbstbewusstsein bin ich mir nicht sicher ob das jeder als gute Eigenschaft einstufen würde, da ich manchmal auch ein wenig ins Eingebildete hineinrutsche. Natürlich habe ich auch schlechte Eigenschaften, wie zum Beispiel mein Hang zum Chaos oder meine aufbrausende Art. Leider bekam ich auch schon wegen dieser Eigenschaft einige Strafarbeiten da man mich oft bei Schlägereien antrifft, welche jedoch auch durch meine grosse Klappe herzuführen ist. Eine negative Eigenschaft, welche ich angeblich von meinem Vater geerbt hätte, ist meine Dickköpfigkeit was bei den meisten Lehrern und auch bei meiner Mutter nicht sonderlich gut ankommt. ''

[b][u]Stärken:[/u][/b]
- Loyalität
- Ehrlichkeit
- guter Zuhörer
- Mut
- Musikalisch
- Einfühlsam
- Selbstbewusst

[b][u]Schwächen:[/u][/b]
- Chaotisch
- Launisch
- Aufbrausend
- Dickköpfig
- Eitelkeit
- Schlägt schon mal zu wen er provoziert wird
- manchmal Vorlaut

[b][u]Vorlieben:[/u][/b]
- Bandshirts
- Butterbier
- Rockmusik
- Tattoos
- Pommes Frites
- Skaten
- Zeichnen

[b][u]Abneigungen:[/u][/b]
- Verlogenheit
- die Farbe Gelb
- Hip - Hop
- Regeln
- Strafarbeiten
- Tierquälerei
- Käse

[b][u]Hobbys:[/u][/b]
- Musik machen ( Gitarre und Singen )
- Skateboard fahren
- Konzerte besuchen
- Party machen
- Spass haben
- Sport betreiben

[b][u]charakterliche Besonderheiten:[/u][/b]
/
[/size]

[color:f756=silver][center][font:f756=georgia][u][size=24][b]magic.[/b][/size] [size=9]spells, curses and hogwarts[/u][/font][/size][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Haus:[/u][/b]
[color:f756=darkred]Gryffindor[/color]
'' Ich besuche nun im 7. Jahr das Haus Gryffindor und bin mehr als nur zufrieden damit. Mit den meisten hier komme ich recht gut aus und die Mädchen sind auch heiss.''

[b][u]Jahrgang:[/u][/b]
[color:f756=darkred]7. Klasse[/color]
'' Dies ist nun mein 7. Schuljahr und bin auch froh wen ich das Jahr abgeschlossen habe.''

[b][u]Zauberstab:[/u][/b]
Holz: echtes Walnussholz (unbiegsam)
Kern: Haar von einem Re'em
Länge: 15 Zoll
Herkunft: '' Mein Zauberstab stammt aus dem Osten Europas. Ich kaufte ihn während unserer Ferien in Bulgarien in einem kleinen, heruntergekommenen Laden. Jedoch passte er perfekt und ich würde ihn gegen keinen anderen Eintauschen wollen.''

[b][u]Patronus:[/u][/b]
[color:f756=darkred]Re'em[/color]

[b][u]Patronusgedanke:[/u][/b]
'' Der Tag an dem ich meine erste Gitarre geschenkt bekommen habe. Das hölzerne Ding verursacht bis heute noch in mir ein kribbliges Gefühl.''

[b][u]Irrwicht:[/u][/b]
'' Wahrscheinlich würde ich sehen wie meine Mutter von einem Auto überfahren wird. Ich könnte nicht noch einen Menschen durch einen Autounfall verlieren, das wäre das schrecklichste für mich.''

[b][u]Spiegel Nerhegeb:[/u][/b]
'' Ich stehe auf einer grossen Bühne und spiele einfach mit meiner Gitarre und am Bühnenrand steht eine Frau, deren Gesicht man nicht klar erkennt, und ich weiss genau das sie nur zu mir gehört. ''

[b][u]Amortensia:[/u][/b]
[color:f756=darkred]Meeresluft | Vanille | Holz [/color]

[b][u]Besen:[/u][/b]
'' Ich besitze keinen Besen, da ich nicht sonderlich Interesse daran habe und auch noch nie hatte.''

[/size]
[color:f756=silver][center][font:f756=georgia][u][size=24][b]history.[/b][/size] [size=9]everything you could be[/u][/font][/size][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Lebenslauf:[/u][/b]
'' Es war ein stürmischer Februartag in Seattle als ich geboren wurde. Meine Mutter, eine junge, irische Journalistin war gerade einmal 18 Jahre als ich geboren wurde. Sie und mein Vater lernten sich in Dublin kennen, der Heimatstadt meiner Mutter. Die beiden verliebten sich sofort ineinander, trotz des Altersunterschiedes von 9 Jahren. Meine Mutter wurde bereits in der Nacht ihres Zusammentreffens schwanger und reiste mit meinem Vater Sean, einem jungen Rockmusiker, nach Seattle. Leider hielt ihre Liebe bloss neun Monate, da mein Vater leider an dem Tag meiner Geburt verunglückte. Natürlich war meine Mutter unglücklich und zog einen Monat nach meiner Geburt nach London wo sie im gleichen Monat Dave Henricks kennen lernte und auch sogleich von ihm schwanger wurde. Als ich nicht einmal ein Jahr alt war wurde meine Schwester Liz geboren und zwei Jahre darauf wurde Leyla geboren. Meine Mutter liebte Dave zwar, kam jedoch nicht von meinem Vater los und dies belastete die Beziehung der beiden sehr. Als ich zehn Jahre alt war trennten sich die beiden und meine Mutter stand mit uns alleine da. Zum Glück half meine Tante Chantal meiner Mutter während dieser Zeit und dafür sind wir ihr bis heute dankbar. Etwa zur gleichen Zeit entdeckte ich meine Liebe zur Musik und der Kunst. Jede erdenkliche Freizeit verbrachte ich damit Musik zu machen oder zu Zeichnen. Meine Mutter hätte gegen diese Hobbys dagegen gehabt wären da nicht meine schlechten Noten in der Grundschule gewesen. Da ich mich einfach nie interagieren konnte, da ich mich schon immer ein wenig anders fühlte. Da kam der Brief nach Hogwarts gerade richtig. Kaum war ich in Hogwarts wurden meine Noten besser und auch mein Sozialverhalten. Meine ersten 3 Jahre in Hogwarts verliefen nicht sonderlich erwähnenswert und waren relativ langweilig. Etwa ab meinem 4. Schuljahr begann ich mich für Mädchen zu interessieren und es ging auch nicht lange bis ich meine erste Freundin hatte. Seit diesem Zeitpunkt wechsle ich oft meine Freundin worüber sich so einige aufregen aber das ist mir eigentlich so gut wie egal. Als im 5. Schuljahr die ZAG Prüfungen anstanden war ich das ganze Jahr über ein wenig angespannt. In Hogwarts war ich niemals ein schlechter Schüler aber auch nie ein besonders guter. Jedoch fiel die ganze Last von mir als ich meine Noten bekam und sogar ein 'Ohnegleichen' in Geschichte der Zauberei drinnen hatte. Somit fing mein 6. Schuljahr um einiges gelassener an. Vor allem freute ich mich auch auf dieses Jahr weil ich in der Mitte des Schuljahres 17. Jahre alt wurde und somit volljährig in der Zauberwelt. Natürlich gab ich eine Party an einem freien Wochenende in Hogsmeade, welche nicht so schnell in Vergessenheit geraten wird. In meinem 6. Schuljahr bin ich auch der Armee des Drachens beigetreten, da ich mich nicht diskriminieren lasse nur weil ich halbblütig bin und den Todessern ein Ende bereiten will. Nun startet mein 7. Schuljahr und die UTZ Prüfungen stehen mir bevor, natürlich bin ich wieder genau gleich aufgeregt wie bei den ZAG aber ich werde auch die UTZ wieder meistern und hoffentlich ein tolles, letzes Jahr erleben . ''

[/size]
[color:f756=silver][center][font:f756=georgia][u][size=24][b]behind.[/b][/size] [size=9]the real person[/u][/font][/size][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Name:[/u][/b]
Alex

[b][u]Alter:[/u][/b]
Noch immer 18 Jahre jung :-)

[b][u]Mehrcharaktere:[/u][/b]
Bisher noch keine :-)

[b][u]Wie hast du her gefunden?:[/u][/b]
War bereits im alten Forum und hatte Sehnsucht ;-)
[/size]

[color:f756=silver][center][font:f756=georgia][u][size=24][b]adminstuff.[/b][/size] [size=9]last informations[/u][/font][/size][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Avatarperson:[/u][/b]
Jared Leto :-*

[b][u]Charakterweitergabe?:[/u][/b]
Nein

[b][u]Steckbriefweitergabe?:[/u][/b]
Nein

[b][u]Setweitergabe?:[/u][/b]
Denjenigen fragen den es erstellt hat :-)

[b][u]Regeln gelesen?:[/u][/b]
[color:f756=crimson]*edit - by Kassiopeia Lloyd[/color]

[b][u]Sonstige Anmerkungen?:[/u][/b]
Freu mich endlich wieder hier loslegen zu können :-)


[/size]</font>[/justify]</td></tr></table></td></tr></table>


Zuletzt von Patrick O'Connor am Mo Jan 23, 2012 7:28 am bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Storyteller
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Patrick Sean O'Connor   Sa Jan 28, 2012 11:19 am

[b]Zweites WoB[/b] gegeben, durch den ehrenwerten Storyteller.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://brokenhistory.forumieren.net
 
Patrick Sean O'Connor
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» World Junior Championship 2008 (LM)
» Morton Rhue
» [Steckbrief] Wer ist Josh Hutcherson?
» Jumpstyle

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Broken History :: Steckbriefe-
Gehe zu: