Fight For Love
 
OTMTeamStartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Alice Duchess

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Alice Duchess   Do Jan 26, 2012 12:06 pm

<table width="400px" cellpadding="0" cellspacing="0" frame="vsides" align="center"><tr><td><center><table width="350px" cellpadding="1" cellspacing="1" background="https://redcdn.net/ihimizer/img195/5641/brokenbackground.png"><tr><td><font color="gainsboro">

[color:f5b2=silver][center][font:f5b2=georgia][u][size=24][b]essential facts.[/b][/size] [size=9]basic informations[/size][/u][/font][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Vorname:[/u][/b]
Mein Vorname lautet [blur][color:f5b2=#CC0033]Alice[/color][/blur].
Alice ist Althochdeutsch und wurde abgeleitet von Adelheit, der Name bedeutet so viel wie 'von edlem Wesen'.

[b][u]Nachname: [/u][/b]
Mein Nachname lautet [blur][color:f5b2=#CC0033]Duchess[/color][/blur]. Duchess ist englisch und steht eigentlich als Titel für Herzogin. Da unsere Familie von einer langjährigen Adelsfamilie abstammt hat sich der Nachname Duchess festgesetzt und ist eigentlich recht bekannt.

[b][u]Spitzname/n:[/u][/b]
Freunde nennen mich gelegentlich [blur][color:f5b2=#CC0033]Ally[/color][/blur] oder [blur][color:f5b2=#CC0033]Lice[/color][/blur], wobei letzteres meist nur von einer einzigen Person verwendet wird.

[b][u]Alter, Geburtsdatum & -Ort:[/u][/b]
Ich bin am [blur][color:f5b2=#CC0033]21. Dezember 1959[/color][/blur] in [blur][color:f5b2=#CC0033]London[/color][/blur] im St. Mungo Hospital geboren worden. Dem zu folge bin ich derzeit [blur][color:f5b2=#CC0033]17 Jahre[/color][/blur] alt.

[b][u]Blutstatus:[/u][/b]
Meine Familie besteht ausschließlich aus [blur][color:f5b2=#CC0033]reinblut[/color][/blur] Zauberern, so darf auch ich mich dazu zählen. Dies liegt allerdings nicht daran, dass wir die anderen Blutsstati nicht anerkennen oder würdigen, sondern einfach daran, dass die Liebe bisher in dieser Familie so gefallen ist, dass das Blut rein blieb.

[b][u]Nationalität & Herkunft:[/u][/b]
Meine Familie lebt schon seit Jahrzehnten in London, so darf ich mich als stolze [blur][color:f5b2=#CC0033]Britin[/color][/blur] bezeichnen, die auch in [blur][color:f5b2=#CC0033]Großbritannien[/color][/blur] lebt.

[b][u]Wohnort:[/u][/b]
Ich wohne zusammen mit meiner Familie in einer kleinen Villa am Stadtrand von [blur][color:f5b2=#CC0033]London[/color][/blur]. Sie liegt etwas abgelegen vom Rest der Stadt und bietet so Ruhe und Schutz vor den Muggeln, denn mein Vater empfängt oft Besuch von Zauberern, die auch mal mit dem Besen anreisen.
[/size]

[color:f5b2=silver][center][font:f5b2=georgia][u][size=24][b]genealogy.[/b][/size] [size=9]family and friends[/u][/font][/size][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Mutter:[/u][/b]
Meine Mutter heißt [blur][color:f5b2=#CC0033]Maria Duchess[/color][/blur]. Sie ist 45 Jahre alt und von Beruf Besitzerin einer kleinen Apotheke in der Winkelgasse. Dort verkauft sie neben Medikamenten auch noch Kräuter und Zaubertrankzutaten alle Art. Auch sie ist eine reinblütige Hexe und lernte meinen Dad damals im Gemeinschaftsraum der Gryffindors kennen und lieben.
Sie ist eine aufgeweckte, freundliche Frau, die immer einen schlauen oder aufmunternden Spruch parat hat und ihre Kunden, aber auch ihre Familie gerne mit ihrem strahlenden Lächeln verzaubert. Ich komme sehr gut mit ihr aus, sie ist Mutter und Freundin zugleich für mich.

[b][u]Vater:[/u][/b]
[blur][color:f5b2=#CC0033]Jonathan Anthony Duchess[/color][/blur] ist 46 Jahre alt und bekannt als erfolgreicher Buchautor in der Zauber-, aber auch der Muggelwelt. Dank seiner Werke lebt unsere Familie im Wohlstand und ihm gehen scheinbar nie die Ideen aus. Meine Mutter erzählt immer, dass er schon damals im Hause Gryffindor für seine fantastischen Geschichten bekannt war.
Mein Vater ist ein sehr liebenswürdiger Mann, der zwar meist in seinen Gedanken versinkt und deswegen nicht immer voll anwesend ist, aber er ist vom Herzen gut gesinnt und nimmt sich gerne Zeit für seine beiden Kinder, wenn sie ihn brauchen.

[b][u]Geschwister:[/u][/b]
[blur][color:f5b2=#CC0033]Gray Duchess[/color][/blur] ist 16 Jahre und damit genau ein Jahr jünger als ich und einen Jahrgang unter mir, ebenfalls im Hause Gryffindor. Erstaunlicherweise haben wir auf dem selben Tag Geburtstag, nur eben mit einem Jahr Abstand, was viele Anfangs nicht glauben wollen, aber es stimmt und wir lachen beide gerne darüber, wenn die Menschen uns verdutzt anstarren.
Gray ist ein sehr engagierter junger Mann, der viel Ehrgeiz besitzt und meistens das bekommt, was er will, auch wenn er hart dafür arbeiten muss. Wir haben ein sehr gutes Verhältnis zueinander, auch wenn es natürlich gelegentlich zu geschwisterlichen Streitereien kommt.

[b][u]weitere Verwandte:[/u][/b]
[blur][color:f5b2=#CC0033]Emilia Duchess - Fullbuster[/color][/blur] ist 44 und somit die zwei Jahre jüngere Schwester meines Vaters. Sie arbeitet im Ministerium als Aurorin und ist mein großes Vorbild. Sie ist eine willensstarke Frau mit einem sehr eigenen Charakter, genau wie mein Vater. Sie ist einfach großartig und sie erzählt mir oft von dem, was sie auf ihren Aufträgen alles erlebt. Auch sie hat einst das Haus Gryffindor besucht.
[blur][color:f5b2=#CC0033]John Fullbuster[/color][/blur] ist 45 Jahre alt und der Mann meiner Tante Emilia. Er ist ein sehr freundlicher Mann, der ebenfalls als Auror im Ministerium tätig, wo er auch meine Tante kennen und lieben lernte. Er besuchte damals das Haus Ravenclaw.

[b][u]weitere wichtige Personen:[/u][/b]
[blur][color:f5b2=#CC0033]Lyon Loxar[/color][/blur] ist genau wie ich 17 Jahre alt und mein bester Freund hier in Hogwarts. Er ist eine wichtige Person in meinem Leben, denn ich kenne ihn, seit ich den Kindergarten besucht habe und als ich damals erfuhr, dass auch er ein Zauberer war, war die Freude natürlich groß. Seit dem sind wir unzertrennlich und haben schon einiges zusammen erlebt. Lyon ist jemand, mit dem ich immer reden kann, wenn ich es grade brauche und ich höre ihm gerne zu.

[b][u]Haustiere:[/u][/b]
Zu Hause besitze ich einen deutschen Schäferhund namens [blur][color:f5b2=#CC0033]Juvia[/color][/blur], sie ist ein sehr liebes Tier, mit dem ich mich oft beschäftige, wenn ich zu Hause bin. Nach Hogwarts kann ich sie leider nicht mit nehmen, aber Dad kümmert sich gut und gerne um sie.
In Hogwarts begleitet mich nur meine Schneeeule [blur][color:f5b2=#CC0033]Margerit[/color][/blur], auf die ich mich immer verlassen kann, wenn es mal drauf ankommt.
[/size]

[color:f5b2=silver][center][font:f5b2=georgia][u][size=24][b]externals.[/b][/size] [size=9]what other people see[/u][/font][/size][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Aussehen:[/u][/b]
Alice ist eine recht sportliche Person, was sich nicht nur in ihren Hobbys wiederspiegelt. Sie bewegt sich viel, gerne und auf gewisse weise sehr elegant und fließend. Sie hat eine schöne honigfarbene Haut, die einen stich ins hellere geht, was sich allerdings schnell ändert, sobald sie länger Zeit in der Sonne verbringt. Unter ihre Haut kann man sehen wie ihre Muskeln sich spannen und entspannen, allerdings wirkt sie kein stück wie eine Body Builderin, sondern wie eine gesunde sportliche Frau.
Alice Haare sind dukelbraun und ihre Augen von einem durchdringlichen blau, welches einen hübschen Kontrast zu den dunklen Haaren bilden.
Ihre Wimpern sind dicht und lang und umrahmen ihre Augen in einem tiefen schwarz, während ihre eher schmalen, aber hübsch geschwungenen Lippen in einem zarten rot überzeugen. Alice Nase ist ebenfalls eher unauffällig, sie wirkt weder zu groß noch zu klein, allerdings wirkt sie auch nicht, wie ein zartes Stupsnäschen.
Alice Kleidungsstil reicht von stilvoll und elegant über sportlich bis hin zu einer einfach Jeans mit einem T-Shirt. Sie achtet zwar darauf, immer gepflegt und ordentlich zu wirken, allerdings legt sie nicht so viel Wert darauf mit dem aktuellen Modetrend zu gehen, sie trägt was sie mag und was ihrer Meinung nach zu ihr passt und da lässt sie sich auch vom keinem etwas einreden.
Was ebenfalls immer an Alice zu finden ist, ist eine Kette und mindestens ein Armand, egal ob aus Stoff, leder oder Silber. Sie liebt Armbänder und Ketten über alles.
Eine besonderheit an Alice ist ein kleines Tattoo auf ihrer rechten Schulter. Dort sind drei kleine Vogelsiloutten abgebildet, die davon fliegen zu scheinen.

[b][u]Auftreten & Wirkung:[/u][/b]
Alice ist vom Wesen her eigentlich eine recht neutrale Person. Sie kann ruhig und nachdenklich wirken, aber schon im nächsten Moment kann sie laut und aufbrausend werden. Alice ist ein echter Emotionsmensch, der sich gerne von seinen Gedanken und Gefühlen leiten lässt. Sie liebt es zu lachen und zu lieben, aber genau so liebt sie es trauer oder wut zu verspüren.
Sie hat ein sehr wechselhaftes Temperament, weswegen die wenigsten wissen, wie sie genau an die junge Frau ran treten sollen, denn mal ist Alice friedlich gesinnt und geht freundlich mit den Menschen um und mal ist sie unfreundlich und provokativ.
Die meisten sehen sie als arrogant und sehr selbstbewusst, auch wenn Alice da anderer Meinung ist. Sie behauptet zwar nicht, kein Selbstbewusstsein zu besitzen, allerdings ist sie davon überzeugt, das ihr Verhalten normal ist und nur darauf hinweist, dass sie ein sehr offenherziger Mensch ist, der gerne austeilt, aber auch mal einstecken kann, ohne sofort weinend auf sein Zimmer zu rennen.
Alice hat Nerven aus stahl, jedenfalls finden die meisten das, denn egal ob Arbeiten, Prüfungen, oder Nachsitzen, Alice ist immer die Ruhe selbst und tritt sehr souverän an solche Situationen heran.
Kontakt zu anderen herzustellen fällt ihr eigentlich nicht schwer, allerdings ist sie genau so gut darin anderen vor den Kopf zu stoßen und sich Feinde zu machen, wie den Leuten Honig ums Maul zu schmieren und ihre sympathi zu gewinnen.

[b][u]Style:[/u][/b]
Wie bereits erwähnt ist Alice nicht unbedingt wählerisch bei ihrer Mode, sie legt nur Wert darauf gepflegt und sauber zu erscheinen. Natürlich sieht man sie auch mal in Jogginghose mit nicht gemachten Haaren und sie muss auch nicht immer besonders gekleidet sein, Jeans und T-Shirt oder eine Bluse reichen ihr meistens völlig.
Manchmal mag sie es aber auch gerne schick und elegant, wenn es der Anlass eben verlangt, oder sie versucht ihren sportlichen Körper durch sportlich Kleidung zu unterstreichen. Letzten Endes gehört Alice zu der Sorte Mensch, die vermutlich sogar im Kartoffelsack noch gut aussehen würde. Auf Mode legt sie allerdings keinen Wert, sie trägt was ihr gefällt und was ihrer Meinung nach gut an ihr aussieht, auch wenn es vielleicht von vorletztes Jahr ist.
Was nie an Alice fehlt ist ein Armband und eine Kette, so wie ihr Tattoo an der rechten Schulter.

[b][u]äußerliche Besonderheiten:[/u][/b]
Neben dem Tattoo auf der rechten Schulter ist das besondere an Alice wohl ihre eher gespaltene Persönlichkeit. Sie kann sehr ruhig, bodenständig und gelassen wirken und innerhalb von wenigen Sekunden kann das ganze in ungebändigte Wut oder Freude umschlagen. Alice ist unberechenbar, was nicht unbedingt viele an ihr schätzen und Alice bereits viele Feinde auch im eigenen Haus bereitet hat.
[/size]

[color:f5b2=silver][center][font:f5b2=georgia][u][size=24][b]personality.[/b][/size] [size=9]what makes you[/u][/font][/size][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Charakter:[/u][/b]
Alice ist eine sehr emotionale Person. Sie lässt sich gerne von Gedanken und Gefühlen leiten, sagt ehrlich, aber freundlich, was sie denkt und schenkt jedem Lebewesen den verdienten Respekt. Meist wirkt sie sehr gefasst und ruhig, eine sehr bodenständige und realistische Person könnte man denken, doch in wirklichkeit steckt Alice mit dem Kopf meistens in den Wolken.
Sie hat ein stark wechselndes Teamperament, während sie im einen Moment noch die Ruhe selbst verkörpert kann sie schon im nächsten Moment von leidenschaftlicher Wut oder Freude gepackt werden.
Alice ist sowohl ruhig wie auch laut, sie kann aufbrausend und chaotisch wirken wenn man sie sieht, doch in ihrem Leben und ihrer Umgebung achtet sie sehr auf Ordnung und ist immer gewissenhaft, bei allem was sie tut. Auch in ihrem Zimmer spiegelt sich der drang zur Ordnung wieder, denn obwohl Alice so wechselhaft ist, hat sie es in dem Räumen in denen sie sich aufhält am liebsten ordentlich und sortiert.
Alice würde nie etwas verlieren und genau so wenig etwas weiter erzählen, was man ihr anvertraut, sofern man sie nicht darum bittet. Sie ist eine loyale Freundin, auch über die Freundschaft hinaus, sie würde nie so unfair sein und ihr Wissen gegen andere ausspielen, für sie ist es unmoralisch.
Sie bildet sich eigentlich zu allem und jedem eine eigene Meinung, weil sie immer behauptet, man kann sowieso nur für sich selbst sprechen, deswegen würde sie sich nie die Freiheit nehmen über andere zu bestimmen oder ihnen Ratschläge zu erteilen, so lange sie nicht darum bitten, allerdings ist Alice in der Hinsicht auch recht stur und verbissen und lässt sich selbst nur ungerne etwas vorschreiben.
Manchmal wirkt Alice auch verletzend mit ihrer wechselhaften Art, weswegen sie auch nur wenige richtige Freunde besitzt, nicht jeder kommt mit ihrer wechselhaften und manchmal auch vorlauten Art klar.
Eine Wichtigtuerin kann man Alice nicht nennen, auch wenn viele dies gerne tun, denn Alice verspricht nichts, was sie nicht halten kann, allerdings gibt sie auch eher selten Versprechen, weil sie insgeheime Angst davor hat die anderen enttäuschen zu müssen, wenn sie es nicht halten können sollte.
Obwohl sie sehr selbstbewusst wirkt hat auch Alice ihre Fehler und Schwächen, allerdings kann sie diese meist gut ausgleichen, dadurch dass sie sich dieser bewusst ist. So ist sie zum Beispiel nicht nur gut darin den Menschen vor den Kopf zu stoßen, sonder auch darin, ihnen erfolgreich Honig ums Maul zu schmieren.
Alice ist ein natürlicher Mensch, der sich keine Mühe gibt etwas vorzugeben, was er nicht ist. Sie ist wie sie ist, wechselhaft und unberechenbar, damit auch jeder direkt weis, auf was er sich einlässt, wenn es sich auf sie einlassen sollte.

[b][u]Stärken:[/u][/b]
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] ehrlich
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] wortgewandt
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] ausdauernd
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] clever
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] natürlich
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Kampfsport
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Verteidigung gegen die dunkeln Künste
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Zaubertränke
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] zuverlässig

[b][u]Schwächen:[/u][/b]
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] nachtragend
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] verbissen
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] stur
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] unberechenbar
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] stark schwankendes Temperament
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Kräuterkunde
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Pflege magischer Geschöpfe
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] hübsche Männer
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Süßigkeiten
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] vorlaut

[b][u]Vorlieben:[/u][/b]
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] hübsche charmante Männer
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Kekse
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Tee
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Eiswürfel
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Winter
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Rockmusik
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Japanzeugs (Kimonos etc.)
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Kampfsportarten (Mu Tai etc.)

[b][u]Abneigungen:[/u][/b]
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Lügner
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Leute die sich verstellen
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Machos
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Untreue
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Versprechen
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Schlagermusik
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Eistee
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Hitze

[b][u]Hobbys:[/u][/b]
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Mu Tai
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] reiten
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Fechten
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] Kendo
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] schreiben
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] lesen
[blur][color:f5b2=#CC0033]##[/color][/blur] malen

[b][u]charakterliche Besonderheiten:[/u][/b]
Was man nicht unbedingt sofort erwartet ist, dass Alice krativ sehr talentiert ist. Sie malt wunderschöne Bilder und ist sehr gut im verfassen von Texten.
[/size]

[color:f5b2=silver][center][font:f5b2=georgia][u][size=24][b]magic.[/b][/size] [size=9]spells, curses and hogwarts[/u][/font][/size][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Haus:[/u][/b]
Gryffindor

[b][u]Jahrgang:[/u][/b]
7. Klasse

[b][u]Zauberstab:[/u][/b]
Eibe, 12,5 Zoll, biegsam, Einhornhaar

[b][u]Patronus:[/u][/b]
Ein Firnwolf

[b][u]Patronusgedanke:[/u][/b]
Um einen Patronus zu beschwören denkt Alice am liebsten an den Moment, in dem sie Lyon das erste Mal getroffen hat im Kindergarten. Man hatte ihr damals ihr Stofftier weg genommen und damals besaß Alice alles andere als eine starke persönlichkeit. So verkroch sie sich in die Kuschelecke im Kindergarten und weinte leise vor sich hin.
Lyon hatte das Geschehen beobachtet und die Kinder zur Rede gestellt und Alice Kuscheltier zurück geholt, dann war er zu ihr in die Kuschelecke gekommen und hatte sich schweigend neben sie gesetzt und sie einfach nur eine Weile beobachtet. Alice hatte ihn damals beinahe nicht bemerkt, bis sie sich wütend die Tränen aus den Augen gewisch hatte und ihr plötzlich jemand den kleinen Stoffhasen vor die Nase hielt, den sie so liebte. Erstaunt hatte sie in Lyons Gesicht geblickt, der ihr freundlich zugelächelt hatte und ihr den Hasen in die Hand gedrückt hatte. 'Lass die von denen nicht ärgern, die sind nur neidisch auf so ein tolles Kuscheltier.', hatte er damals gesagt und seit dem hatte er Alice täglich am Eingang der Gruppe abgefangen und begonnen sie zu integrieren und ihr Selbstvertrauen auf zu bauen.

[b][u]Irrwicht:[/u][/b]
Ein Irrwicht verwandelt sich bei ihr sofort in einen Dementoren, denn ein Bruder ihres Vaters und ihrer Tante wurde von einem Dementoren getötet.

[b][u]Spiegel Nerhegeb:[/u][/b]
Der Spiegel Nerhegeb zeigt Alice in zwanzig Jahren mit einem Hund und Lyon an ihrer Seite.

[b][u]Amortensia:[/u][/b]
Für Alice richt dieser Trank nach einer frostigen kalten Winternacht.

[b][u]Besen:[/u][/b]
Sie besitzt einen Feuerblitz.

[/size]
[color:f5b2=silver][center][font:f5b2=georgia][u][size=24][b]history.[/b][/size] [size=9]everything you could be[/u][/font][/size][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Lebenslauf:[/u][/b]
Geboren wurde Alice am 21. Dezember 1959 im St. Mundo Hospital in London. Es war eine kalte stürmische Nacht, in der es den meisten schwer viel sich durch den hohen Schnee zu bewegen, so dass die meisten Menschen lieber zu Hause im warmen mit der Familie verbrachten, immerhin waren es auch nur noch 3 Tage bis Weihnachten und überall in den Häusern roch es nach Kräutern, Gewürzen, Tannengrün und Glühwein.
Alice Mutter lag bereits seit dem Morgen in den Wehen, doch Alice schien einfach nicht kommen zu wollen. Um 21:12 Uhr war es dann endlich so weit, die kleine Alice Duchess, ein kleines Mädchen mit dunklem Haarflaum und rosigen Bäckchen, erblickte das Licht der Welt.
Alice verbrachte die ersten drei Jahre daheim damit, ihrer Mutter das Leben so angenehm wie möglich zu gestalten, denn Alice war ein ziemlich ruhiges Kind, welches selten schrie und zufrieden war, wenn sie gelegntlich auf den Arm genommen wurde und man mit ihr redete. Vor allem wenn man mit ihr redete war sie immer sehr zufrieden.
Im Mai 1962 kam Alice dann in den Kindergarten, wo sie zunächst mit ihrer ruhigen und zurückhaltenden Art nicht angenommen wurde. Sprechen konnte sie zu dieser Zeit schon recht fließend und Fehlerfrei, was die meisten wunderte und darauf schließen ließ, dass dieses Mädchen sehr lernwillig war. So beschäftigte man Alice die meiste Zeit alleine mit Lernspielen, da sie in der Gruppe scheinbar eh keinen Anschluss fand und so war Alice zunächst auch zufrieden, denn sie fürchtete sich vor den anderen Kindern und sie hatte immer Angst, dass sie ihr weh tun würden, wie auch immer sie darauf kam.
Eines Tages hatten sie einen speziellen Tag, an dem die Kinder ihre Lieblingskuscheltiere mit nehmen sollten und so präsentierte Alice stolz in der Sitzrunde ihren kleinen Stoffhasen, den sie schon besaß, seit sie denken konnte. Zu dieser Zeit war sie vier Jahre.
Die Kinder machten sich einen spaß darauf Alice den Hasen später weg zu nehmen und wie Alice nun mal war verkroch sie sich weinend in der Kuschelecke der Gruppe. Das war der Tag, an dem sie Lyon kennen lernte, der nur zwei Monate älter war als sie. Er hatte beobachtet was die anderen Kinder gemacht hatten und stellte sie zur rede, dann brachte er Alice den kleinen Stoffhasen wieder.
An diesem Tag fand Alice ihren ersten richtigen Freund, der noch bis heute an ihrer Seite ist, denn wie sie herausfand war Lyon auch Zauberer und er erklärte, dass er sich selbst manchmal fehl an diesem Ort fühlte zwischen all den Muggeln, die überhaupt nichts über ihre Welt wussten. Alice fühlte sich zum ersten Mal ein wenig verstanden und von diesem Tag an taute sie auf und veränderte sich täglich. Sie wurde selbstbewusster uns sicherer und schon bald fiel es ihr nicht mehr schwer für sich selbst zu kämpfen, aber auch auf andere zu zugehen.
Auch die Grundschule besuchten Alice und Lyon zusammen, bis sie eines Tages kurz vor der High School die Einladung nach Hogwarts erhielten.
Beide freuten sich sehr auf die Zeit dort und als der sprechende Hut sie auch noch beide dem Haus Gryffindor zuteilte, schien das Leben perfekt.
Alice und Lyon lernten fleißig und brachten die ersten drei Jahre in Hogwarts ohne Probleme hinter sich, doch in ihrem vierten Jahr begannen die ersten Probleme mit den Beziehungen und ihre Freundschaft hatte schon einiges Male unter neidischen Partnern leiden müssen, doch letzten Endes hatte sich immer gezeigt, dass das Band der Freundschaft größer war.
Nun besucht Alice bereits ihr letztes Jahr in Hogwarts und sie denkt gerne an die Zeit auf dieser Schule zurück, auch wenn es nicht immer nur gute Erinnerungen waren, die ihr in den Sinn kamen. Alice hat viele gelernt auf dieser Schule, nicht nur über Zauberei, sondern auch über das Leben und für das Leben. Sie freut sich riesig auf ihr letztes Jahr und ist gespannt, was es noch für sie bereithalten wird.

[/size]
[color:f5b2=silver][center][font:f5b2=georgia][u][size=24][b]behind.[/b][/size] [size=9]the real person[/u][/font][/size][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Name:[/u][/b]
Anne, nennt mich Ännie, oder Mai, oder Pride ;)

[b][u]Alter:[/u][/b]
18 Jahre

[b][u]Mehrcharaktere:[/u][/b]
Keine bisher.

[b][u]Wie hast du her gefunden?:[/u][/b]
Über euren Partner Finite Incatatem.
[/size]

[color:f5b2=silver][center][font:f5b2=georgia][u][size=24][b]adminstuff.[/b][/size] [size=9]last informations[/u][/font][/size][/center][/color]
[size=10]
[b][u]Avatarperson:[/u][/b]
Kaya Scodelario

[b][u]Charakterweitergabe?:[/u][/b]
Nicht gestattet.

[b][u]Steckbriefweitergabe?:[/u][/b]
Nein!

[b][u]Setweitergabe?:[/u][/b]
Auch nicht gestatte.

[b][u]Regeln gelesen?:[/u][/b]
[b][color:f5b2=cornflowerblue]Edit by David Nott[/color][/b]

[b][u]Sonstige Anmerkungen?:[/u][/b]
-
[/size]</font></td></tr></table></td></tr></table>


Zuletzt von Alice Duchess am So Jan 29, 2012 11:48 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Storyteller
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Alice Duchess   Mi Feb 01, 2012 6:50 am

[b]Zweites WoB[/b] gegeben, durch den ehrenwerten Storyteller.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://brokenhistory.forumieren.net
 
Alice Duchess
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Alice Kurosagi
» Alice Van Alucard (4. Charakter von Mika / Sand-Magierin)
» Gründungsfest mit Monstershow (Lysander und Alice)
» Cora Red - [Queen of Hearts (Alice im Wonderland)]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Broken History :: Steckbriefe-
Gehe zu: