Fight For Love
 
OTMTeamStartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Pivately divided

Nach unten 
AutorNachricht
Leon Avery

Leon Avery


Pivately divided Empty
BeitragThema: Pivately divided   Pivately divided EmptySa Feb 25, 2012 12:18 am

<link href='http://fonts.googleapis.com/css?family=Architects+Daughter' rel='stylesheet' type='text/css'>
<div style="float: left; margin-right: 2px"><img src="https://redcdn.net/ihimizer/img15/5333/niallhoran1.png"><div style="float: right; width: 300px; height: 400px; background-color: #86d392; font-family: Arial; color: #1e2f20; -moz-border-radius-topright: 90px;"><div style="font-family: Architects Daughter; font-size: 22px; margin: 10px">Pivately divided</div>
<div style="width: 270px; height: 330px; text-align: justify; font-family: Arial; color: #1e2f20; overflow: auto; margin-left: 10px; margin-top: -8px">[b]x Name:[/b] Leonard "Leon" Jaime Quentin Remigius Avery
[b]x Klasse:[/b] 5. Klasse
[b]x Haus:[/b] Slytherin
[b]x Alter:[/b] 15
[b]x Blutsstatus:[/b] reinblütig
[b]x Charakter:[/b] Leon Avery hat vollkommen zurecht das Image eines Klassenclowns, da er es häufig darauf anlegt, seine Lehrer und Mitschüler mit seinen frechen Kommentaren zu nerven und zu provozieren. Er testet gerne Grenzen aus und tritt dabei durchaus manchmal über welche. Er nimmt nichts ernst sondern sieht in allem einen riesigen Witz.
Welche Kosequenzen seine Handlungen haben könnten, überlegt er sich eigentlich nie. Er ist ein sehr spontaner Mensch und wenn ihm gerade eine seiner Meinung nach lustige Idee kommt setzt er sie sofort um. Meistens verpasst er den Moment, in dem es Zeit wäre, aufzuhören. Deshalb ist er auch ziemlich rücksichtslos, was andere Menschen angeht. Es gibt einige, die er schon wirklich verletzt hat, nicht weil er es wollte, sondern einfach, weil er nicht darüber nachdenkt, was er tut. Viele Leute finden ihn deshalb nervig und zum Teil auch kindisch.
Probleme hat er vor allem bei ernsthaften Themen. Er neigt dazu, auch diese mit einem Witz abzutun und seine eigenen, wahren Gedanken teilt er so gut wie nie jemandem mit. Was seine wahren Gefühle angeht ist es sehr verschlossen und lässt niemanden wirklich an sich ran. Anderen Leuten fällt das jedoch fast nie auf, weil Leon es perfekt beherrscht sie mit einem ironischen Spruch oder ähnlichem abzulenken.
Obwohl er eigentlich eine sehr selbstbewusste Person ist, und mit Sicherheit nicht schüchtern ist, traut er sich häufig nicht Mädchen anzusprechen. In diesem Gebiet hat er wenig Erfahrung und weiß irgendwie nicht, wie er sich richtig verhalten soll.
Leon ist ein kleiner Chaot, der nie irgendwo Ordnung hält. Außerdem ist er ziemlich faul, vor allem was die Schule angeht. Hausaufgaben zu machen findet er vollkommen langweilig und unnötig.

[b]x Besonderheiten:[/b] Jäger und Chimär</div></div><div style="width: 452px; background-color: #86d392; margin-top: 2px; word-spacing: 40px;">[center][url=http://brokenhistory.forumieren.net/t430-leonard-jaime-quentin-remigius-avery][font:28a1=arial][color:28a1=#1e2f20][size=12][b]Steckbrief[/b][/size][/color][/font][/url] [url=http://brokenhistory.forumieren.net/t441-leons-beziehungen][font:28a1=arial][color:28a1=#1e2f20][size=12][b]Beziehungen[/b][/size][/color][/font][/url][/center]</div>
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leon Avery

Leon Avery


Pivately divided Empty
BeitragThema: Re: Pivately divided   Pivately divided EmptyFr März 30, 2012 10:47 pm

<link href='http://fonts.googleapis.com/css?family=Architects+Daughter' rel='stylesheet' type='text/css'>
<div style="float: left; margin-right: 2px"><img src="https://redcdn.net/ihimizer/img15/5333/niallhoran1.png"><div style="float: right; width: 300px; height: 400px; background-color: #86d392; font-family: Arial; color: #1e2f20; -moz-border-radius-topright: 90px;"><div style="font-family: Architects Daughter; font-size: 22px; margin: 10px">Freitag, der 13. Oktober 1976</div>
<div style="width: 270px; height: 330px; text-align: justify; font-family: Arial; color: #1e2f20; overflow: auto; margin-left: 10px; margin-top: -8px">Nachdem er Vormittags wie üblich von seinen Lehrern gequält wurde hatte Leon am Nachmittag nicht den Hauch einer Lust sich auch noch mit irgendwelchen Hausaufgaben zu beschäftigen. Darum war ihm das [i]Treffen der Chimären[/i] eine wirklich willkommene Ausrede, um sich von allem, was mit Schule zu tun hat fern zu halten. Als der junge Slytherin in den [i]siebten Stock[/i] kam, wo das Treffen stattfinden sollte, stellte er fest, dass außer ihm und der seiner Meinung nach extrem attraktiven Gründerin der Organisation, [i]Sherazelle Shirin[/i], noch niemand da war. Zunächst fühlte er sich in der Gegenwart das älteren Mädchens ziemlich unwohl, da er sich einerseits [i]bemühte cool rüber zu kommen[/i], andererseits aber auch von ihrem [i]weiblichen Charme ziemlich abgelenkt[/i] war. Natürlich bemerkte Sherazelle das und nachdem die beiden kurz geredet hatten verlegte die das Treffen kurzerhand in den[i] Raum der Wünsche[/i]. Dort blamierte Leon sich grandios indem er sich von ihr entwaffnen lies ohne überhaupt zu versuchen sich zu verteidigen. Um seinem [i]mentalen Chaos[/i] die Krone aufzusetzen endete das Treffen der beiden damit, dass Sherazelle Leon einen [i]flüchtigen Kuss [/i]gab.

</div></div><div style="width: 452px; background-color: #86d392; margin-top: 2px; word-spacing: 40px;">[center][url=http://brokenhistory.forumieren.net/t139-gang#1287][font:afbe=arial][color:afbe=#1e2f20][size=12][b]Anfang[/b][/size][/color][/font][/url] [url=http://brokenhistory.forumieren.net/t137-raum-der-wunsche#1957][font:afbe=arial][color:afbe=#1e2f20][size=12][b]Ende[/b][/size][/color][/font][/url][/center]</div>
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Pivately divided
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Broken History :: Pivately divided Ps10 :: Denkarium :: Slytherin-
Gehe zu: