Fight For Love
 
OTMTeamStartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Im Schatten des Waldes

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Fenrir Greyback

avatar


BeitragThema: Im Schatten des Waldes   Do März 01, 2012 8:44 am

Der Werwolf hockte unter einem riesigen baum mitten im Wald. Das Jagen war eine Tortur geworden mit all dem Hunger und dem Blutdurst. Wieso suchte er sich nicht ein Opfer? Du weißt warum! Alle Leute die du kennst sind Fett und schlecht für dich! dachte er und rieb sich die Augen. Man... Ein geruch wehte ihm in die Nase. Ein junger Mann. Interessant. Sein Magen knurrte laut und er hielt ihn sich. Verdammt...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Do März 01, 2012 8:54 am

Severus lief durch den Wald. Unwissend wer hier war und wer nicht. Doch er achtete auch nicht darauf, da er im Moment andere Gedanken hatte. Severus sah zu seinem kleinen Vogel und trug ihn mit sich rum. Als ihm ein seltsamer Gesuch in die Nase kroch, blieb Severus stehen und blickte sich fragend um. Zu wem gehörte dieser Geruch? Severus wusste es nicht und folgte diesem einfach mal, bis er einen jungen mann sah. Er hob die Augenbraue hoch und hielt Abstand zu ihm. Wer war dieser Mann?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fenrir Greyback

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Do März 01, 2012 9:02 am

Fenrir hob den Blick und schluckte. Sein magen knurrte laut auf, sein Blick war stahlhart und verzweifelt. Der junge Mann vor ihm war schwarzhaarig, das gefiel ihm. Aber aufstehen konnte er nicht. Dazu war er viel zu geschwächt. "[color:6160=darkred]Junge?... Hilf mir.[/color]" meinte er leise und fing an zu zittern. Eigentlich wollte er ihn anfallen, aber das war unmöglich. [i]Komm, du musst ihn doch nur greifen und töten, dann hast du was zu essen! Außerdem ist er zart und fettarm[/i], schoss es ihm durch den Kopf und er krallte sich in sein hemd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Do März 01, 2012 9:10 am

Severus war skeptisch. Der Mann roch komisch und er verhielt sich auch so. Der Junge verengte die Augen. [color:80db=green]"Hilf dir selber!"[/color],sagte Severus leise und versteckte seinen Vogel im Umhang. Dann ging er einen Schritt näher auf ihn zu. War er ein Werwolf? Severus musterte ihn und blieb wieder stehen. immer noch so weit entfernt, dass Fenrir ihm nichts konnte. [color:80db=green]"Was hast du?"[/color],fragte Severus dann, doch seine Stimme war immer noch recht leise
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fenrir Greyback

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Do März 01, 2012 9:17 am

Der Werwolf ließ den Kopf zurück fallen. "[color:5ea4=darkred]Hunger... Ich... kann nicht mehr.[/color]" Ihm fielen die Augen zu und er verließ sich ganz allein auf seine geschäften Sinne wie Ohren und Nase. Der Geruch von Vogel wehte ihm zu. Zartes Vogelfleisch...Fast kein Fett... Nur Muskelfleisch. Aber so wie der Junge sich eben an den Piepmatz geklammert hatte würde er den Voegl nicht heraus gehen. Der Junge schien nicht Reinblütig zu sein, der Geruch von Muggel klebte ganz zart an ihm. Fenrir kannte keinen Reinblüter der mit Muggeln verkehrte. "[color:5ea4=darkred]Wer...bist du?[/color]"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Do März 01, 2012 9:29 am

Severus sah zu fenrir und hob eine Augenbraue. Er hatte Hunger? Severus hatte aber nichts bei sich, was er ihm geben konnte. Er blieb aus Sicherheitsgründen da stehen und runzelte die Stirn. [color:7396=green]"Ich denke mein Name ist unwichtig..aber wenn wir schon dabei sind. ich sage meinen erst, wenn du deinen nennst!"[/color],sagte Severus leise und legte den Kopf leicht schief. Seine Augen blitzten im Licht auf. Sie waren schwarz. Er hatte schon lange nichts mehr zu sich genommen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fenrir Greyback

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Do März 01, 2012 9:39 am

"[color:28ce=darkred]Klingt fair...[/color]"murmelte er. Greyback setzte sich anders hin und seufzte. Verdammte scheiße, insgesammt roch der Mann doch etwas komisch. Nach etwas ... Vampirischen? Konnte das sein? Mit leichtem Husten verbunden zog er seinen Zauberstab und blickte gen Himmel, um sich herum und suchte mit den Augen etwas langsam die Umgebung ab. Er brauchte jetzt wenigstens ein Tier oder sonst etwas. Seine Hände zitterten. "[color:28ce=darkred]Fenrir Greyback[/color]" meinte er leise und rieb sich die Augen. Der junge Mann war interessant. Er roch leicht nach Gier. Er wurde von Gänsehaut überrannt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Do März 01, 2012 10:17 am

Severus ging noch einen Schritt auf ihn zu. Er wollte sich nicht mit einem Werwolf anlegen, dies wäre sein Todesurteil. Doch er wollte ihn hier auch nicht so alleine lassen. [color:9f87=green]"Severus Snape mein Name..Zauber dir doch was zu Essen her. Du kannst immerhin zaubern!"[/color],sagte Severus leise und blieb weiterhin ca drei Meter vor ihm stehen. Sicher ist sicher und bei ihm konnte man nicht wissen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fenrir Greyback

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Do März 01, 2012 10:25 am

Mit einem freudlosen Lachen senkte er den kopf. Wenn er wüsste wie dann würde er es machen... Aber Essen konnte man nicht einfach aus de Nichts holen. Er würgte. Es wurde ja immer besser. "[color:6afd=darkred]Wenn das so einfach wäre, Severus Snape, dann würde ich es machen[/color]" meinte er und presste die Zähne aufeinander. Sein Magen verdaute sich schon bald selbst. "[color:6afd=darkred]Kannst... Kannst du nicht ... was her zaubern?[/color]" fragte er und blickte dann wieder hoch. Der Junge war doch sicher ein Wesen was er hassen musste. "[color:6afd=darkred]Bist du... ein Vampir?[/color]" Seine Stimme war leise und etwas gepresst, besonders weil die Antwort dem entsprechen schlimm für ihn sein könnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Do März 01, 2012 10:33 am

Kurz sah sich der Junge um und erblickte ein Tier. Er seufzte kurz und ging es einfangen, brachte es Fenrir und gab es ihm schließlich. Er war schnell gewesen ja, doch Fenrir musste ja wieder zu Kräften kommen. Auf seine Frage wollte Severus nicht antworten. Eigentlich. [color:2c02=green]"Hmm kann sein, dass ich einer bin, kann aber auch nicht sein, was spielt das für eine Rolle? ich verurteile dich auch nicht, weil du ein Werwolf bist und ich habe auch keine Angst vor dir, oder Hass. Wieso sollte ich auch?"[/color], fragte Severus leise und senkte sein Blick
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fenrir Greyback

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Do März 01, 2012 10:43 am

Das Beantwortete seine Frage. "[color:8d71=darkred]Du bist ein Vampir, sonst hättest du mich nicht gleich als Werwolf erkannt. Wie ein Tier sehe ich noch nicht aus[/color]" meinte er und blickte das Tier an. Lecker... Wie ein Tier sah er nicht aus aber... wie ein Tier verhielt er sich. Er zog das Tier zu sich, knurrte kehlig und riss mit den schwarfen Zähnen das Fell und die Haut auf, machte sich dann sofort über das Muskelfleisch her. So zart und warm... Sein Mund war schnell blutverschmiert, seine blauen Augen glühten und sein Atem wurde schneller. So lecker... Seine Finger verkrampften sich als er den Griff um das bein des Tieres fester wurde. Sein hunger war wie ein gewaltiges schwarzes Loch. Sein Hemd und seine Hose waren wie sein Mund bereits voller Blut, was ihm die Arme herab ließ. Nach einigen minuten knabberte er die letzten Muskelfasern von den Knochen, hatte so weit aber die Innereien alle im Tier gelassen. Innereien waren Fett, und Fett war böse. "[color:8d71=darkred]Danke Severus Snape[/color]" meinte er gemurmelt und wischte sich den Mund mit dem Handrücken ab."[color:8d71=darkred]Ich schulde dir etwas.Du hast mir das leben gerettet.[/color]"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Do März 01, 2012 10:48 am

Severus wartete etwas ab. Was sollte er nun tun? Egal er würde erstmal warten was geschehen würde. Und dies ließ sich auch nicht lange auf sich warten. Sofort fing fenrir an, das Tier zu verspeisen. Angewidert wie Severus war, sah er dem Werwolf zu und hob die Augenbraue hoch. Also er war drei Mal sauberer als er, wenn er trank / aß. Severus verschränkte die Arme und wartete, bis der Kerl endlich fertig war. Nach einiger Zeit war er es nun auch und seufzte Severus seufzte. [color:8371=green]"Du kannst mich ruhig Severus nennen! Nicht bei meinem ganzen Namen bitte. Ach ja, du bist mir was schuldig. verschone mich einfach nur."[/color] Er war ein Werwolf und sowas tötete Vampire soviel Severus wusste. Kurz knurrte er und sah das Blut. Er hasste Tierblut, konnte sich nicht davon ernähren, also ließ er dies sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fenrir Greyback

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Fr März 02, 2012 5:44 am

Gesättigt schiebt der Wolf das Tier von sich weg und leckte das Blut von seinen Händen. Seine Innereien murrten bei der plötzlichen Fleischzufuhr, aber er genoss es denn schlecht wurde ihm Gott sei dank. "[color:a178=darkred]Keine Sorge, ich verspeise keine Lebensretter[/color]" meinte er grinsend und erhob sich, als ihn endlich ein Enegieschub packte und seine Gliedmaßen erzittern ließen. "Also, Severus" meinte er scließlich und ließ die Gelenke knacken, die langsam eingerostet waren. Er streckte seine muskulösen Arme und Beine, die teilweise schon eingeschlafen waren. "[color:a178=darkred]Was bringt dich in so einen Teil des Waldes? Ohne Weg und ohne Begleitung?[/color]" Seine Stimme wurde kräftiger, hörte sich wieder gewohnt tief und düster an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Fr März 02, 2012 5:52 am

Kurz sah auf das zerfetzte Tier, ehe Severus den Werwolf wieder in Blick nahm. Irgendwie war es doch gruselig. Ein Werwolf und ein Vampir redeten in Ruhe miteinander. Es war verrückt. Niemand würde ihm glauben. Oder...? Verika? Da war er sich nicht so sicher.
Severus nickte auf die Versicherung von Fenrir nur und sah auf den Boden. [color:c5b4=green]"Ich bin spazieren gegangen und wollte eigentlich in eine andere Stadt jagen. nichts besonderes. Und du? Du hast es wohl nicht mehr geschaft ein Tier zu fangen was?"[/color], meinte Severus leise und seufzte tonlos.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fenrir Greyback

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Fr März 02, 2012 6:06 am

Fenrir lachte und trat einen Schritt auf den Vampir zu, strich sich die Haare zurück und sah Severus' Hände an. Der Vogel wirte wirklich schon fast süß. Jagen wollte er? Interessant. Er hatte also Durst?
"[color:d2dd=darkred]Ich war leider zu geschwächt um zu jagen, tut mir leid[/color]" meinte er mit einem gewissen spaßhaften Unterton. Ein gewisser Duft ging von dem jungen Mann aus. "Du hast also Durst?" meinte er und sein Blick legte sich wieder auf den Vogel. "[color:d2dd=darkred]Wenn ich wieder stark genug bin kannst du von mir nehmen.[/color]" War sich eigentlich ziemlich scharf anhörte, auf sowas stand er leider.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Fr März 02, 2012 6:16 am

Severus folgte seinen Blick, der auf seinen Kiwi lag. Er knurrte kurz auf und legte den Umhang vor den Vogel.
[color:846c=green]"Schau ihn nicht so gierig an. Er gehört mir!"[/color],zischte Severus leise und verengte kurz die Augen. Als Vampir war er auch manchmal temperamentvoll
[color:846c=green]"Dein blut? ich nehme kein Blut von Werwölfen! Es bringt mich um!"[/color], zischte Severus kalt wie eh und je und ging einen Schritt nach hinten als Fenrir einen Schritt auf ihm zu kam
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fenrir Greyback

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Fr März 02, 2012 6:25 am

"[color:0598=darkred]Es tötet dich? Ist ja ganz was neues. Es haben schon viele Leute mein Blut gekostet[/color]" lachte Fenrir und machte noch einen Schritt voran. Der Junge hatte wohl doch etwas Angst vor ihn. Dabei war er doch (noch) kein Monster.
"[color:0598=darkred]Keine Sorge, ich tu deinem Vogel nichts. ich weiß wie es ist ein Tier zu haben dass man liebt. Ich hatte mal einen Adler[/color]" meinte er und senkte den Kopf. Tja, sein armer DarkNight. Er ist umgekommen weil fenrir sich Feinde gemahct hat. Er war selbst Schuld. "[color:0598=darkred]Was sollte ich deinem Vogel antun? Schließlich bin ich satt und an deinem Piepmatz ist nix dran als Federn und Knochen.[/color]"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Fr März 02, 2012 6:36 am

er beleidigte Severus' Vogel. Eigentlich würde Severus ihn nun attakieren, doch so war seine Art einfach nicht. Außerdem würde dies sein Kiwi sicherlich nicht mögen, da war sich Severus fast schon sicher. Er sah sich um. Als Fenrir auf Severus weiter zuging, blieb er jedoch stehen und rührte sich einfach nicht mehr. Es hatte doch eh kein Sinn, er würde immer weiter auf ihn zukommen. Severus strich seinem Vogel über die Federn und gab ihm somit das Signal, dass alles ruhig war. [color:5ad6=green]"Aha..."[/color], meinte Severus leise und schwieg dann
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fenrir Greyback

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Fr März 02, 2012 6:44 am

Fenrir leckte sich die Lippen und ging um den Jungen herum, strich dem Vögelchen mit einem Finger über den kleinen Kopf des Vogels. Der Vogel ist ja sehr süß, dachte Fenrir und sah Severus dann in die Augen. Ein interessanter junger Mann, recht mysteriös und verschlossen, aber doch warm was sein Tier getraf. Der Wolf lehnte sich etwas vor und zog den Duft von Severus ein. Lecker. Frisch. Fest. [i]Männlich[/i], schoss es ihm durch den Kopf. Fenrir wirbelte seinen Haarschopf herum. [i]Vergiss dass er ein Mann ist! Du bist verdammt nochmal nicht schwu[/i]l! fuhr er sich an und blickte dann wieder zuirück. Man, Snape musste ihn ja für bekloppt halten.
"[color:1df4=darkred]Ein süßer Voge[/color]l" murmelte er düster. "[color:1df4=darkred]Woher hast du ihn?[/color]"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Fr März 02, 2012 6:52 am

Severus blieb an Ort und Stelle stehen. Er blickte zu Boden, wusste aber ganz genau wo sich der Werwolf aufhielt. Als er seine hand in seinem Umhang spürte, wo sein vogel war, hob er den Kopf an und sah Greyback verbittert an. Er sollte diesen Vogel einfach nur in Ruhe lassen. Dies war doch nicht zu viel verlangt oder? Severus knurrte kurz leise.
[color:752f=green]"ich habe diesen Vogel von meinen Eltern Geschenkt bekommen. In jungen Jahren!"[/color] Mehr sagte der Schwarzhaarige nicht. Eher wunderte er sich über das verhalten des Werwolfs. Was hatte er vor?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fenrir Greyback

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Fr März 02, 2012 7:12 am

"[color:4565=darkred]Wie knuffig[/color]" murmelte er und schmunzelte. Der Vampir war verdutzt. Kein Wunder. Der Werwolf selbst war es auch. "[color:4565=darkred]Ich... hab nur grade an was gedach[/color]t" meinte er auf die nicht ausgesprochene Frage die Severus' Gesicht ziehrte. Wie sehr der Wolf sich doch für seine homosexuelle Seite hasste. Er fuhr sich übers Kinn und blickte an dem Jungen auf und ab. Aber ein interessantes Stück Fleisch war er schon, das konnte man nicht leugnen. Wieso auch? [i]Gib es zu, der Junge ist sexy[/i] meinte seine innere ekelige warme Stimme. "[color:4565=darkred]Schnauze, Stimme[/color]" murmelte er recht undeutlich und fuhr ohne den Jungen zu Berühren an seiner Wange vorbei. "[color:4565=darkred]Sagen wir, ich fühle mich in letzter Zeit sehr einsam, seit meine Eltern mich verraten haben.[/color]"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Fr März 02, 2012 7:16 am

Severus musterte den Werwolf. An was er wohl grade dachte. Eigentlich konnte es dem Slytherin ja egal sein, doch er bekam das Gefühl einfach nicht los, dass es sich um ihn drehte. Dich severus wollte jetzt nicht nachfragen. Es waren immerhin fenrirs Gedanken. Als er meinte, seine Stimme sollte doch ruhig sein, hob er die Augenbraue hoch, doch er sagte nichts drauf. [color:6093=green]"Aha..."[/color],sagte Severus und drehte den Kopf etwas beiseite. Er wusste nicht, doch er fühlte sich etwas umwohl. Was sollte Severus tun? Einfach abhauen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fenrir Greyback

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Fr März 02, 2012 7:24 am

Als er den Kopf zur Seite legte beugte er sich zu seinem Hals herab. Er zog seinen Duft ein und legte eine Hand an die andere Seite seines Halses. Er roch so süß... Wie sein Blut wohl schmeckte? Wie sein Fleisch wohl war? Bestimmt zart und saftig. "[color:f3c3=darkred]Tut mir leid, ich kann es nicht verhindern, Severus[/color]" flüsterte er und schloss die Augen. Es war fast wie ein Rauschmittel, so wie er hier stand. Nur der Waldesgeruch noch um sich herum. Und der Vogel, aber der war im Moment unwichtig. Ein Lächelnd drang über seine Lippen. "[color:f3c3=darkred]Aber dein geruch ist so süß.[/color]"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Fr März 02, 2012 9:13 am

Severus sah den Werwolf an und wollte einen Schritt nach hinten wagen. Doch naja, dies wurde ihm verwehrt. Fenrir legte dem Schüler seine hand in den Nacken, die wirklich warm war. In Severus' innerem herrschte eine gewisse Panik, die man ihm nicht ansah. Er wusste nicht wirklich, was er tun sollte. Mit leerem Blick starrte er den Werwolf an. [color:7083=green]"Was soll dies werden fenrir?"[/color], fragte Severus und schloss die Augen. komisch, äußerst komisch. Aber as will man machen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fenrir Greyback

avatar


BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   Fr März 02, 2012 9:18 am

"[color:1bf1=darkred]Man trifft nicht jeden Tag auf einen so lecker riechenden jungen Mann wie dic[/color]h" meinte er mit einem verstohlenden Grinsen. "[color:1bf1=darkred]Das muss man doch auskosten, oder nicht?[/color]" Der Werwolf leckte sich die Lippen und vorsichtig fuhr er ihm durch das Haar. Nicht nur sein Körper. Er mochte auch seine STimme...irgentwie. Aber er sollte aufhören, sonst war der Junge gleich wieder weg und Fenrir war wieder allein. Also ließ er von Severus ab um ihn nicht zu beißen oder zu k-... [i]Fuck[/i]. "[color:1bf1=darkred]Du bist sicher auf Hogwarts, oder?[/color]" Er musste das Thema wecheln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Im Schatten des Waldes   

Nach oben Nach unten
 
Im Schatten des Waldes
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Lange Schatten
» Warrior Cats: Blutige Schatten
» Andrews, V. C. - Foxworth Hall - Teil 4 - Schatten der Vergangenheit
» Krieger im Schatten & Ewig geliebt - THE BEAST
» Black Heaven - Wo Licht ist, ist auch Schatten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Broken History ::  :: Nebenplay :: Archiv-
Gehe zu: