Fight For Love
 
OTMTeamStartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Aller Anfang ist schwer.

Nach unten 
AutorNachricht
David Nott

avatar


BeitragThema: Aller Anfang ist schwer.   Mi Aug 01, 2012 11:29 pm

<center><div style="width: 300px; background-color: white; text-align: justify; color: black">[img]http://img14.imageshack.us/img14/7999/robintf.png[/img]
Wie er hier in Hogwarts gelandet bist, weiß Robin irgendwie selber nicht. Gerade eben hatte er erst seinen Brief bekommen und ein komisch gekleideter Mann hat mit seinen Eltern über Magie und Zauberei geredet und jetzt ist er hier um ebendies zu lernen! Außgerechnet er, Robin, der jüngste von vier Geschwistern, die irgendwie alle ganz toll in irgendwas sind - im Gegensatz zu ihm selber. Robin ist nicht besonders sportlich, nur ein durchschnittlicher Schüler und auch sonst ist er nie irgendwo besonders rausgestochen. Aber jetzt hat er ganz unerwartet deine Chance gefunden zu glänzen und das findet er natürlich gut, zumal er in Ashley schon eine sehr gute Freundin gefunden hat.
Avatarvorschlag: Nicholas Elia

[img]http://img26.imageshack.us/img26/6102/orionw.png[/img]
Gryffindor? Wie zur Hölle hast du das denn geschafft? Niemand scheint zu wissen, was den sprechenden Hut zu dieser Entscheidung getrieben hat, am wenigsten Orion selber. Er hatte sich doch nichts sehnlicher gewünscht, als die Nachfolge seiner Familie, allesamt reinblütige und überaus stolze Zauberer, in Slytherin anzutreten. In Gryffindor gibt es doch nur Muggel und Blutsverräter! Oder etwa nicht?? In seinen ersten Wochen in Hogwarts sind Orion nämlich tatsächlich Zweifel gekommen, weil manche von seinen neuen Hausgenossen eigentlich gar nicht so übel sind. Doch elf Jahre strenge Erziehung kann man eben auch nicht einfach so vergessen und darum weiß der Gryffindor gerade überhaupt nicht, was er machen soll, zumal er generell einen ziemlich unentschlossenen Charakter hat.
Avatarvorschlag: Nathan Gamble

[img]http://img208.imageshack.us/img208/2480/laurenu.png[/img]
Lauren sieht zwar noch ziemlich klein und niedlich aus, weiß aber in Wirklichkeit genau was sie will und wie sie es erreicht. Dank ihren drei älteren Brüdern weiß die Gryffindor genau wie sie sich durchsetzen kann und hat keine Probleme damit anderen ganz gehörig ihre Meinung zu sagen. Gerade bei den Slytherins hat sie sich mit diesem Selbstbewussten auftreten (und da sie zudem auch noch muggelstämmig ist) nicht gerade beliebt gemacht. In deinem Haus dagegen hat Lauren viele Freunde und gehört zu den beliebstesten Schülern.
Avatarvorschlag: Karley Scott Collins

[img]http://img163.imageshack.us/img163/527/kilian.png[/img]
Kilians und Felicitas Mutter ist definitiv zu bemitleiden. Jeder, der die Geschwister einmal getroffen hat wird wissen, dass die beiden Energiebündel jedem anderen menschlichen Wesen den letzten Nerv kosten können. Ständig haben die beiden irgendwelche verrückten Idee und veranstaltet ununterbrochen Mist ohne sich groß um die Kosequenzen zu kümmern. Der Elfjährige verfügt über scheinbar unbegrenzte Energiereserven, die auch dadurch, dass er sehr intensiv und viel Sport macht, nur ein wenig abgebaut werden.
Avatarvorschlag: Uriah Shelton

[img]http://img43.imageshack.us/img43/2858/felixu.png[/img]
Da sie nur knapp 11 Monate jünger ist als Kilian wurde Felix, wie die Ravenclaw von allen genannt wird, im gleichen Jahr wie ihr Bruder eingeschult. Was Nervfaktor, Frechheit und wilde Ideen angeht steht sie Kilian allerdings in nichts nach; tatsächlich pushen sich die Geschwister immer weiter gegenseitig hoch. Felix ist aber auch nicht zu unrecht in Ravenclaw gelandet, denn wenn sie sich irgendwann mal zusammenreißt, zeigt sich, dass sie durchaus intelligent ist und richtig gut in der Schule sein könnte, wenn sie denn wollte.
Avatarvorschlag: Ciara Bravo

[img]http://img268.imageshack.us/img268/9817/eliasa.png[/img]
Elias ist ein eher verschlossener und zurückhaltender Junge, den irgendwie niemand so richtig einschätzen kann. Niemand weiß, wo er diesen Sommer bei der Auswahlzeremonie hergekommen bist, vor einer Familie Griffin hat bis jetzt noch niemand gehört, was für einen Slytherin doch ziemlich ungewöhnlich ist. Aber da Elias nicht zu den gesprächigsten Menschen gehört und sich lieber mit sich selber als mit anderen beschäftigt, können bis jetzt alle nur Vermutungen über ihn und seine Herkunft anstellen. Tatsächlich hatte Elias eine nicht eben einfache Kindheit, da sein Vater - tatsächlich ein Muggel - teilweise äußerst brutal gegen seine Frau und seine Kinder vorging.
Avatarvorschlag: Asa Butterfield

[img]http://img16.imageshack.us/img16/2483/dyara.png[/img]
Auf den ersten Blick wirkt Dyara wie eine typische Slytherinprinzesin. Sie gibt sich hochnäsig und arrogant, macht keinen Hehl daraus, dass alles, was irgendwie mit Muggeln zu tun hat, unter ihrer Würde ist und zickt gerne mal rum. Fairerweise muss man sagen, dass auch ihre Kindheit nicht wirklich als einfach zu bezeichnen ist, wenn auch aus ganz anderen Gründen als bei Elias. Da sowohl ihr Vater als auch ihre Mutter viel zu beschäftigt mit Arbeit oder sonstigen gesellschaftlichen Aktivitäten waren um sich großartig um ihre Kinder zu kümmern, war Dyaras wichtigste Bezugsperson und der einzige Mensch, der ihr wirklich etwas bedeutet immer ihr älterer Bruder, der sie quasi aufzog. Seit einem Jahr liegt er nun schon totkrank im St. Mungos, doch wie lange er das noch tut ist äußerst fraglich.
Avatarvorschlag: Adair Tishler

[img]http://img84.imageshack.us/img84/6633/ashleyi.png[/img]
Ashley Rodgers ist wirklich sehr selbstlos und freundlich, fast scheint es so, als würde ihr Leben einzig und alleine daraus bestehen anderen zu helfen. Immer gut gelaunt, immer hilfsbereit, immer zuvorkommend - ihr Benehmen ist manchmal fast schon unheimlich. Die Tatsache, dass andere ihre Probleme auch mal lieber alleine lösen wollen ignoriert sie dabei gerne und wirkt deshalb auf andere auch recht aufdringlich. Bei den meisten ist Ashley aber doch ziemlich beliebt und gerade mit ihrem besten Freund Robin hat sie in Hogwarts viel Spaß.
Avatarvorschlag: Amadla Stenberg

[b]Sonstige Anmerkungen:[/b]
Wir würden uns sehr über ein paar Spieler mit ernsthaftem Interesse an einem Erstklässler freuen, da gerade die unteren Klassen noch etwas dünn besetzt sind. Im Moment gibt es drei Erstklässler, die sich über etwas Gesellschaft sicher freuen würden.
Namen, Avatarpersonen ect. dürfen natürlich gerne geändert werden. Das hier sind lediglich Vorschläge und Ideen, andere Erstklässler sind selbstverständlich genausogerne gesehen.
</div></center>
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Aller Anfang ist schwer.
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Aller Anfang ist schwer (Jackson & Jana) (ACHTUNG)
» Aller Anfang ist schwer - Der Weg zum Turnierspieler
» Warum fällt mir das Loslassen so schwer ?!
» Sprüche aller Art
» Allgemein lustiges aus aller Welt...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Broken History ::  :: Wanted & Unwanted :: Gesuche | Angebote :: Gruppen-
Gehe zu: